user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Ögussa Österreichische Gold- und Silber-Scheideanstalt Gesellschaft m.b.H. - Die Welt der Edelmetalle

Liesinger-Flur-Gasse 4
1230 Wien

Username

User1

Die Ögussa ist Teil der Umicore, einer globalen Werkstofftechnik-Gruppe. Die Aktivitäten richten sich auf drei Geschäftssegmente: Catalysis, Energy & Surface Technologies und Recycling. Jedes Segment ist in marktorientierte Geschäftsbereiche gegliedert, die technisch wegbereitende und im täglichen Leben unentbehrliche Werkstoffe und Problemlösungen anbieten. Die Ögussa bietet aus einer Hand den gesamten Edelmetallkreislauf an und fokussiert sich auf Anwendungsbereiche, in denen unser kombiniertes Know-How in Werkstoffwissenschaften, Metallchemie und Metallurgie den entscheidenden Unterschied für unsere Kunden ausmacht.

Die Ögussa strebt danach, Werkstoffe so zu entwickeln, zu produzieren und wiederzuverwerten, dass nachhaltig Werte geschaffen werden.

Die Bereiche umfassen:
- Rückgewinnung von Edelmetallen
(Gold, Silber, Platin, Palladium, Rhodium, Iridium)
- Herstellung und Verkauf von Edelmetallhalbzeugen,
-halbfabrikaten und -präparaten
- Dienstleistungen, wie z.B. Lohngalvanik und Schmuckguss
- Edelmetallmanagement

Kundenspezifische Lösungen und anwendungstechnischer Service komplettieren die Leistungspalette.

Als verlässlicher Partner unserer Kunden sind wir zertifiziert nach:
ISO 9001 (Qualität)
ISO 13485 (Medizinprodukte)
ISO 14001 (Umweltschutz)
ISO TS 16949 (Automobilindustrie)
ISO 50001 (Energiemanagement)
Responsible Care (Gesundheit, Sicherheit, Umwelt)
RC Global Charter (Produktverantwortung, Transparenz, Nachhaltigkeit)
RJC Responsible Jewellery Council Code of Practices (ethische, soziale und umweltfreundliche Geschäftspraktiken)
RJC Chain of Custody (konfliktfreie Lieferkette)
RMI Responsible Minerals Initiative Conformant Gold Smelter & Refiner (konfliktfreie Lieferkette)
Fairmined Authorized Supplier (positiver Wandel im Kleinbergbau)
"Ökoprofit"-Preis der Stadt Wien - mehrfach ausgezeichnet.

Die Ögussa wurde 1862 in Wien gegründet und beschäftigt rd. 150 Mitarbeiter.
Unsere Filiale Gumpendorf öffnet jeden Tag in der Früh um 07:30 Uhr
Firmenname
Ögussa Österreichische Gold- und Silber-Scheideanstalt Gesellschaft m.b.H.
Standortbezeichnung
Die Welt der Edelmetalle
Adresse
1230 Wien, Liesinger Flur-Gasse 4
Gründungsjahr
1862
Anzahl der Mitarbeiter
150
Firmenbuchnummer
152705t
Firmengericht
Handelsgericht Wien
Rechtsform
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Link)
http://www.oegussa.at/de/footerlinks/agb/
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110015881066
UID-Nummer
ATU42887809
Spezielle Aufsichtsbehörde
Bundesministerium für Gesundheit und Frauen
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
keine
BIC (Bank Identifier Code)
BKAUATWW
IBAN (International Account Number)
AT09 1200 0006 5002 6305

Gold- und Silberschmiede verbunden mit Gold-, Silber- und Metallschläger in der Form eines Industriebetriebes

Seit 17.06.2019 für den Standort1230 Wien, Liesinger-Flur-Gasse 4 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Mag. Marcus Fasching Berufszweig: Münzen, Schmuck- und Galanteriewaren

GISA-Zahl

31757683

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistratisches Bezirksamt des XXIII. Bezirkes

Herstellung von Arzneimitteln und Giften und Großhandel mit Arzneimitteln, mit Präparaten, die zur diagnostischen Verwendung ohne Berührung mit dem menschlichen oder tierischem Körper bestimmt sind und mit sterilisiertem Verbandmaterial und den Großhandel mit Giften, eingeschränkt auf den Großhandel mit Arzneimitteln und Giften (Par.213 Abs.1 Z.5 und 7 GewO.1994)

Seit 22.05.2001 für den Standort1230 Wien, Liesinger-Flur-Gasse 4 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Ing. Michael Friedl Berufszweig: Großhandel mit Arzneimittel

GISA-Zahl

24638555

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistratisches Bezirksamt des XXIII. Bezirkes

Sammeln von Altstoffen sowie von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen

Seit 16.11.2000 für den Standort1230 Wien, Liesinger-Flur-Gasse 4 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Ing. Michael Friedl Berufszweig: Abfallsammler und -behandler

GISA-Zahl

25136579

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistratisches Bezirksamt des XXIII. Bezirkes

Betrieb einer Edelmetall-, Scheide- und Legieranstalt, Diffusionsvergolden, Gekrätzmühle, Platinschmelze, Walz-, Draht-, Gießerei- und Preßwerke und Herstellung aller in den Beschäftigungskreis einer Edelmetall- und Legieranstalt (als chemisch-metallurgischen Betriebes) fallenden Erzeugnissen, wie Lote, Lötmittel, zahntechnische Amalgame, Zahn-Zemente und Halbfabrikate, Edelmetallsalze, keramische Farben, Tonwaren und zwar: Muffel-, Tiegel- und Härteöfen und der zu diesen Erzeugnissen nötigen Hilfsstoffen und Apparaturen; ferner Herstellung chemischer Erzeugnisse aller Art; Betrieb einer Metallschleif- und Galvanisieranstalt: sämtliches in der Form eines Industriebetriebes

Seit 19.05.2000 für den Standort1230 Wien, Liesinger-Flur-Gasse 4 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Ing. Michael Friedl Berufszweig: Edelmetallaffinerien, Gießereiindustrie

GISA-Zahl

24471442

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistratisches Bezirksamt des XXIII. Bezirkes

Handelsgewerbe (mit Ausnahme der bewilligungspflichtigen gebundenen Handelsgewerbe) und Handelsagenten (Par.124 Z.10 GewO.1994)

Seit 30.10.1997 für den Standort1230 Wien, Liesinger-Flur-Gasse 4 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Mag. Marcus Fasching Berufszweig: Handel mit ärztl.Apparaten,Instrumenten,Einrichtungsgegenst.

GISA-Zahl

24636056

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistratisches Bezirksamt des XXIII. Bezirkes

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.