Ihre Auswahl:

Österreichische Apothekerbank eG

Kreditgenossenschaften

Firmenname Österreichische Apothekerbank eG
Wir über uns Die Österreichische Apothekerbank ist - seit ihrer Gründung im Jahr 1910 - der Finanzdienstleister für mehr als zwei Drittel der österreichischen Apotheken. Basierend auf dem einhundertjährigen Erfahrungsschatz stellen wir unser Fachwissen in den Mittelpunkt unserer umfassenden Kundenbeziehungen.

Den wachsenden Bedürfnissen entsprechend planen wir schon heute den gemeinsamen Erfolg für morgen. Als Partner mit Kompetenz und Verantwortung für Ihr Unternehmen: mit maßgeschneiderten Produkten zu attraktiven Konditionen und persönlicher, bedarfsgerechter Betreuung.

Wir beobachten und analysieren den Markt, machen Erfolge sichtbar und schaffen dadurch die Basis für Vertrauen und Sicherheit. Ein ständiger Prozess zur Perfektionierung unseres Qualitätsanspruches.
Denn: "Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!"

Österreichische Apothekerbank – Kompetenz schafft Vertrauen!
Gründungsjahr 1910
Firmenbuchnummer 98423s
GLN (der öffentlichen Verwaltung) 9110015566154
Firmengericht Handelsgericht Wien
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz) Magistratisches Bezirksamt des IX. Bezirkes
Spezielle Aufsichtsbehörde Finanzmarktaufsicht

Bankverbindung

Bankinstitut Österreichische Apothekerbank eG
BIC (Bank Identifier Code) VBOEATWWAPO

Mitglied der Wirtschaftskammer Wien

Fachgruppe / Berufszweig

Fv Volksbanken Kreditgenossenschaften nach dem System Schulze-Delitzsch

Berechtigungen aufrecht

Konzession zum Betrieb von Bankgeschäften gem. Par.1 Abs.2 Z.13 L.C. (Factoringgeschäft). Erweitert um: Konzession zum Betrieb von Bankgeschäften gem. Par.1 Abs.1 Z.10 Leg.Cit. (Wirksamkeit: 21.3.95, BM f. Finanzen, Gz. 300736/2-V/5/95) Seit 08.08.1988 für den Standort1090 Wien, Spitalgasse 31 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GF: -

Karte für 1090 Wien, Spitalgasse 31

Unternehmensstandorte in Österreich

Wien Weitere Informationen

Hinweis:

Firmenname, Inhaber, Firmenwortlaut, Firmenbuchnummer, Firmenbuchgericht, Behörde gem. ECG, Standort- und Berechtigungsdaten werden vom Gewerbeinformationssystem Austria oder dem Firmenbuch übernommen. Alle anderen Daten können vom Mitglied selbst editiert werden.