Ihre Auswahl:

Armstark GmbH

Unternehmensweite Daten

Firmenname Armstark GmbH
Adresse Rechte Wienzeile 103
Wir über uns Armstark ist die Nummer 1 in Österreich, wenn es um Whirlpools geht. Aber auch in den Produktsparten Swim Spas, Infrarotkabinen und Natursteine ist die ARMSTARK GmbH dank Kompetenz und großer Erfahrung sehr erfolgreich tätig.

Das Unternehmen mit der Zentrale in Schärding, eigenen Niederlassungen in Graz, Wörgl, Marchtrenk und Wien sowie mit vielen angeschlossenen Handelsbetrieben und Importeuren in europäischen Ländern, wird von Denise Armstark geleitet. Engagierte Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Import von Produkten aus den USA und China sowie für den erfolgreichen Vertrieb und fachkundigen Service.

Denise Armstark bringt es auf den Punkt: "Die Kundenzufriedenheit steht im Mittelpunkt unserer Unternehmens- und Marketingphilosophie. Das Vertrauen vieler tausender Kunden ist das solide Fundament unseres Erfolges und der Garant für unser kontinuierlich expandierendes Unternehmen."
Gründungsjahr 1994
Anzahl der Mitarbeiter 55
Firmenbuchnummer 333471z
GLN (der öffentlichen Verwaltung) 9110017467947
Firmengericht Landesgericht Ried im Innkreis
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz) Magistratisches Bezirksamt des V. Bezirkes
Rechtsform GmbH

Mitglied der Wirtschaftskammer Wien

Fachgruppe / Berufszweig

LG Baustoff-, Eisen-, Hartwaren- und Holzhandel Handel mit Hausrat und Küchengeräten, Haushaltswaren

Berechtigungen aufrecht

Handelsgewerbe Seit 25.09.2009 für den Standort1050 Wien, Rechte Wienzeile 103 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GF: Denise Kirsten Armstark

Informationen zu weiteren Unternehmensstandorten (Berechtigungen)

Unternehmensstandorte in Österreich

Oberösterreich Weitere Informationen
Steiermark Weitere Informationen
Tirol Weitere Informationen
Vorarlberg Weitere Informationen
Wien Weitere Informationen

Hinweis:

Firmenname, Inhaber, Firmenwortlaut, Firmenbuchnummer, Firmenbuchgericht, Behörde gem. ECG, Standort- und Berechtigungsdaten werden vom Gewerbeinformationssystem Austria oder dem Firmenbuch übernommen. Alle anderen Daten können vom Mitglied selbst editiert werden.