Ihre Auswahl:

Mag. Sandra Nalepka - designqvist

Skandinavisches vintage Design der 1950er bis 60er Jahre

Firmenname Mag. Sandra Nalepka
Unternehmensbezeichnung (selbstgewählt) designqvist
Adresse Westbahnstraße 21/1, 1070 Wien
Wir über uns designqvist ist Wiens führende Anlaufstelle für skandinavisches vintage Design. Im Geschäft der Halbschwedin Sandra Nalepka finden alle, die das Besondere suchen, Wohn- und Tischkultur der 1950er bis 60er Jahre. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Kleinteilen des Designs: Kunst- und Gebrauchsglas, Besteckklassiker, Geschirr, farbenfrohe Emailletöpfe, Leuchten, Teakobjekte, Textilien.

Statt Reproduktionen beherbergt der im Industriestil eingerichtete kleine Shop alte Originale – die Antiquitäten von morgen. Die Entwürfe stammen von Skandinaviens bekanntesten DesignerInnen wie etwa Arne Jacobsen, Ingeborg Lundin, Sven Palmqvist, Tapio Wirkkala, Tias Eckhoff, Kaj Franck oder Maija Isola.

Wer zum Schmökern kommen will, findet eine gut bestückte Präsenzbibliothek mit Literatur über skandinavisches Design, teils aus der betreffenden Zeit selbst, teils aktuell mit dem Blick von heute. Der schön gestaltete Blog informiert über nordisches Design und neu eingelangte Stücke.
Gründungsjahr 2011
GLN (der öffentlichen Verwaltung) 9110008706116
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz) Magistratisches Bezirksamt des VII. Bezirkes
Sonstige Informationen nach §14 UGB Keine
UID-Nummer ATU66730834

Mitglied der Wirtschaftskammer Wien

Fachgruppe / Berufszweig

LG Versand-, Internet- und allgemeiner Handel Handel mit Altwaren

Berechtigungen aufrecht

Handelsagent und Handelsgewerbe mit Ausnahme der reglementierten Handelsgewerbe, zu welchen insbesondere der Handel mit Medizinprodukten, Waffen und pyrotechnischen Artikeln zählen Seit 01.10.2011 für den Standort1070 Wien, Westbahnstraße 21/1 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GF: -

Karte für 1070 Wien, Westbahnstraße 21/1

Unternehmensstandorte in Österreich

Wien Weitere Informationen

Hinweis:

Firmenname, Inhaber, Firmenwortlaut, Firmenbuchnummer, Firmenbuchgericht, Behörde gem. ECG, Standort- und Berechtigungsdaten werden vom Gewerbeinformationssystem Austria oder dem Firmenbuch übernommen. Alle anderen Daten können vom Mitglied selbst editiert werden.