Ihre Auswahl:

TREVENTUS Mechatronics GmbH - Entwicklung, Produktion & Vertrieb von mechatronischen Gesamtlösungen für Digitalisierungsanwendungen

Mechatroniker für Elektronik

Firmenname TREVENTUS Mechatronics GmbH
Unternehmensbezeichnung (selbstgewählt) Entwicklung, Produktion & Vertrieb von mechatronischen Gesamtlösungen für Digitalisierungsanwendungen
Adresse Siebenbrunnengasse 17/2, 1050 Wien
Gründungsjahr 2006
Anzahl der Mitarbeiter 15
Firmenbuchnummer 274686a
GLN (der öffentlichen Verwaltung) 9110016912110
Firmengericht Handelsgericht Wien
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz) Magistratisches Bezirksamt des V. Bezirkes
Rechtsform GmbH
UID-Nummer ATU62316844
EORI-Nummer ATEOS1000004692
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Link) http://www.treventus.com/treventus_agb.html

Bankverbindung

Bankinstitut Erste Bank
Kontonummer 28560403700
BIC (Bank Identifier Code) GIBAATWW
IBAN (International Account Number) AT87 20111 28560403700

Offenlegung nach Mediengesetz

Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung) Wien
Unternehmensgegenstand Entwicklung, Produktion und Vertrieb von mechatronischer und optoelektronischer Systeme

Mitglied der Wirtschaftskammer Wien

Fachgruppe / Berufszweig

LI Mechatroniker Mechatroniker für Elektronik, Büro- und EDV-Systemtechnik

Berechtigungen aufrecht

Mechatroniker für Elektronik, Büro- und EDV-Systemtechnik (Handwerk) eingeschränkt auf die Herstellung, Montage, Reparatur und Wartung von vollautomatischen Buchkopierern. Geändert auf: Mechatroniker für Elektronik, Büro- und EDV-Systemtechnik; Mechatroniker für Elektromaschinenbau und Automatisierung (verbundenes Handwerk) (Wirksamkeit: 27.6.2013) Seit 01.03.2006 für den Standort1050 Wien, Siebenbrunnengasse 17/2 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GF: Dipl.-Ing. Christoph Bauer

Karte für 1050 Wien, Siebenbrunnengasse 17/2

Unternehmensstandorte in Österreich

Oberösterreich Weitere Informationen
Wien Weitere Informationen

Hinweis:

Firmenname, Inhaber, Firmenwortlaut, Firmenbuchnummer, Firmenbuchgericht, Behörde gem. ECG, Standort- und Berechtigungsdaten werden vom Gewerbeinformationssystem Austria oder dem Firmenbuch übernommen. Alle anderen Daten können vom Mitglied selbst editiert werden.