user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Christoph Walter Kiss - Körperformen Wien

Wiedner Hauptstraße 90-92
1050 Wien

Username

User1

KÖRPERFORMEN Wien

Dank der Elektromuskelstimulation auf gelenk- und körperschonende Weise positive gesundheitliche Veränderungen und eine definierte Körperform erreichen - die EMS Fitness Mattersburg wirkt in unterschiedlichster Weise, ganz auf Ihre persönlichen Ziele abgestimmt. Durch gezielte Muskelansprache können wir gemeinsam Ihre Problemzonen oder Beschwerderegionen erreichen und Ihrem Körper die nötigen Hilfestellung geben, um zum Beispiel mehr Körperstabilität aufzubauen, die als positiven Effekt eine Minderung oder Überwindung von Rückenschmerzen mit sich bringt, um Ihre Leistung zu steigern, Gewicht zu verlieren oder andere Veränderungen zu fördern.
• Fit in 20 Minuten pro Woche
• Effektives Rückentraining
• Persönliche Betreuung bei jedem Training
• Minimaler Zeitaufwand & maximale Erfolge für den ganzen Körper

Schnell und gezielt Muskeln aufbauen und Gewicht reduzieren: Davon träumen viele Menschen. Allerdings hat nicht jeder die Zeit für lange Trainingseinheiten im Fitnessstudio. Auch starke Belastungen der Gelenke sind ein ernstzunehmendes Risiko und bremsen viele Menschen aus. Der Schlüssel zum Erfolg ist das Elektro - Muskel - Stimulations - Training (EMS). Viele Studien belegen, dass das EMS Training die effektivste Trainingsmethode auf dem Markt ist.

Nutzen Sie EMS Training für mehr Fitness und Vitalität in nur kurzer Zeit.

Seit vielen Jahren wird das EMS Training bereits sehr erfolgreich in der Sportmedizin, dem Leistungssport und in der Astronautin angewandt. Beim EMS handelt es sich um einen Fitness-Allrounder: Während des Trainings wird der Kalorienverbrauch erhöht, das Bindegewebe gestrafft, die Muskulatur gekräftigt und wichtig: Die Gelenke werden nicht wie beim herkömmlichen Krafttraining durch Gewichte belastet. Durch das Training werden auch die tiefliegenden Muskeln aktiviert und stimuliert. Somit können Rückenschmerz-Geplagte von dieser intensiven Trainingsmethode profitieren. EMS kann Rückenschmerzen lindern oder sogar ganz verschwinden lassen.

Sie wollen selbstständig werden? Profitieren Sie von einem durchdachten Lizenzkonzept und der Unterstützung durch ein Team, welches jahrelang Erfahrung auf dem Gesundheitsmarkt gesammelt hat.

Körperformen hat sich seit der Entstehung im Jahr 2011, als erfolgreiche Marke am Markt positioniert. Mit hohem Qualitätsanspruch steht Körperformen als ein verlässlicher und erfolgsversprechender Partner für alle Lizenzpartner zur Seite.

Das schlüsselfertige Erfolgskonzept im EMS MARKT:
kein starres Franchise, Sie bleiben Unternehmer
Firmenname
Christoph Walter Kiss
Standortbezeichnung
Körperformen Wien
Adresse
Wiedner Hauptstraße 90-92
Gründungsjahr
2016
Anzahl der Mitarbeiter
2
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110019622443
UID-Nummer
ATU68186946
BIC (Bank Identifier Code)
BFKKAT2K
IBAN (International Account Number)
AT481700000130027156

Betrieb eines Fitnessstudios (Zurverfügungstellung von Fitnessgeräten)

Seit 07.09.2017 für den Standort1050 Wien, Wiedner Hauptstraße 90-92 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: Fitnessbetriebe (Fitnessstudios, Fitnesscenter), Fitnesstrainer

GISA-Zahl

10292518

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistratisches Bezirksamt des V. Bezirkes

Erstellung von Trainingskonzepten für gesundheitsbewusste Personen

Seit 07.09.2017 für den Standort1050 Wien, Wiedner Hauptstraße 90-92 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: Fitnessbetriebe (Fitnessstudios, Fitnesscenter), Fitnesstrainer

GISA-Zahl

10292525

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistratisches Bezirksamt des V. Bezirkes

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.