user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Matreier Goldried Bergbahnen GmbH & Co KG - Großglockner Resort Kals - Matrei

Schlepplift "Glocknerblick"
9971 Matrei in Osttirol
Highlights Winter 2019/2020:
*NEU Winter 2019/2020! 6er-Sesselbahn mit Wetterschutzhaube und Sitzheizung „Glocknerblick“ in Kals
*NEU! Skiweg von der Adler Lounge bis nach Matrei
*großzügiges Anfängerskigelände im Großdorf Kals
*3 Skischulen vor Ort
*Skidepot in Matrei und Kals jeweils an den Tal- und Bergstationen*
*Beschneiung bis ins Tal
*Die Adlerlounge auf 2.403 m Höhe lädt ein auf Genuss von innovativ verpackten Köstlichkeiten in luftiger Höhe – mit Ausblick auf die imposante Bergwelt mit den 60 – Dreitausendern.

*Matrei in Osttirol*

Matrei i.O. gilt als das Zentrum des Ferien- und Erholungsgebietes des “Nationalparks Hohe Tauern”. Dieser Nationalpark ist einer der letzten Naturlandschaften Österreichs und mit den Seilbahnen optimal erreichbar. Der Park ist ein Rückzugsgebiet vieler bedrohter Tier- und Pflanzenarten.

Ein Urlaub in der Nationalparkregion ist Bergurlaub der Superlative. Das Panorama mit 60 Dreitausendergipfeln, die beeindruckenden Gletscher und die rauschenden Gebirgsbäche, sind Quellen für neue Kraft. Sowohl im Sommer als auch im Winter ist das Großglockner Resort Kals/Matrei optimal erreichbar.

Ein schier unendlich großes Angebot an verschiedenen Sportarten macht aus Ihrem Urlaub im Großglockner Resort einen Alpinurlaub der besonderen Art.

Genießen Sie das atemberaubende Panorama der 3.000er und den Blick auf Österreichs höchsten Berg. Fahren Sie bequem mit der Gondel bzw. den Bahnen zu den besten Ausgangspunkten für wunderschöne Wanderungen. Ein wahres Vergnügen für Groß und Klein. Zwischen Kals a .G. und Matrei i. O. erwartet Sie ein Meer von Dreitausendern mit den höchsten Bergen Österreichs – der Großglockner mit 3.798 m und der Großvenediger mit 3.674 m. Beeindruckende Gletscher, der erste Wasserschaupfad Europas und der größte Nationalpark Mitteleuropas laden Sie auf eine Entdeckungsreise ein. Und die gilt es im kommenden Winter und auch Sommer zu entdecken. Ein Urlaub im Großglockner Resort Kals/Matrei ist Bergurlaub der Superlative.

*Ski)Hit* inkl. Hochpustertal, Großglockner Resort Kals-Matrei, St.Jakob:

- 8 Skigebiete in Osttirol und Kärnten
- Absolute Schneesicherheit
- Keine Wartezeiten
- Bestens präparierte und markierte Pisten
- Kindertarif bis 18 Jahre -50% Ermäßigung für Kids von 6 bis 18 Jahren
- Kinder bis 6 Jahre frei
- Beim Kauf von 2 Erwachsenen + 2 Kinder, jedes weitere Kind unter 18 Jahre frei
Wintersaison:
Großglockner Resort Kals - Matrei: 07.12.2019 bis 13.04.2020

Sommersaison:
Matrei: 24.06.2020 bis 06.09.2020
Kals: 24.06.2020 bis 20.09.2020

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Firmenname
Matreier Goldried Bergbahnen GmbH & Co KG
Standortbezeichnung
Großglockner Resort Kals - Matrei
Firmenbuchnummer
22390b
Firmengericht
Landesgericht Innsbruck
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110015160826

Betrieb des Schleppliftes "Glocknerblick" mit einer Länge von 290 m

Seit 15.07.1981 für den Standort9971 Matrei in Osttirol, Schlepplift "Glocknerblick" (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: 4er-Sesselbahnen/-lifte mit 1 Sektion, 6er-Sesselbahnen/-lifte mit 1 Sektion, Einseilumlaufbahnen für mehr als 3 Personen mit 1 Sektion, Schlepplift bis 300 m

GISA-Zahl

0

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Lienz

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.