arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down close help popup phone mobile fax email web editieren location search th location-1 location-2 2 location-3 3 location-4 4 location-5 5 location-6 6 location-7 7 location-8 8 location-9 9 location-10 10

Rudolf Rengshausen Metallspritztechnik GmbH & Co KG - Rudolf Rengshausen - Metallspritztechnik

Hdl.m.Masch.u.Präzisionswerkz.

QR Code

QR Code

Holen Sie sich die Kontaktdaten dieses Unternehmens mit einem einfachen Scan in das Adressbuch Ihres Mobiltelefons.

Der Familienbetrieb „Rudolf Rengshausen“ ist sowohl Spezialist als auch Pionier bei der Technik des Sandstrahlens und des Metallspritzens: Seit 1916 wenden wir diese Verfahren an. Seitdem entwickeln wir diese laufend weiter und verfeinern sie, um unseren Kunden stets die höchste Qualität und das Beste aus 100 Jahren Erfahrung bieten zu können.
Die Freitage in ungeraden Kalenderwochen sind geschlossen!
* Sandstrahlen, Entrosten:

Sandstrahlen ist vielfältig einsetzbar. Liegt der Fokus auf der Reinigung und Beseitigung hartnäckiger Verschmutzungen, so sind selbst Materialien wie Kunststoff, Glas, Ziegel, Naturstein, Beton, Holz und Edelstahl bestens für diese Art der Oberflächenbearbeitung geeignet. Die Strukturen von Holzmöbeln, Ziegeln und Beton können sorgfältig herausgearbeitet werden und kommen auf diese Weise besser zur Geltung.

Auch das einfache Aufrauen von Oberflächen zur Vorbereitung auf eine neue Lackierung sowie die Mattierung von Glas und Kunststoff gehören zu den Einsatzgebieten dieser Technik. Dabei spielt die Größe des zu bearbeitenden Gegenstandes für uns keine Rolle: Wir sind sowohl in unserem Werk als auch auf Baustellen tätig und ebenso vielfältig einsetzbar, wie die Technik selbst.


* Metallspritztechnik, Flammspritzen, Metallisierungen, Rostschutz, Korrosionsschutz, Verzinkungen, Spritzverzinkungen, Reparaturspritzungen, Stahlspritzen:

Metall- und Flammspritzen ist in erster Linie ein Verfahren zur Beschichtung von Oberflächen.
Wie beim Sandstrahlen sind sowohl die Einsatzgebiete als auch die Möglichkeiten dieser Technik vielfältig und können den Wünschen des Kunden angepasst werden.

Bei der Verarbeitung von Zink kommt es nur zu einer punktuellen Erhitzung von 80 – 120°C. Das bedeutet, dass dieses Verfahren (die sogenannte Spritzverzinkung) auch auf hitzeempfindliche Oberflächen – beispielsweise aus Guss – angewendet werden kann.
Al-Metallisierungen hingegen schützen Gegenstände mit hohen Gebrauchstemperaturen – wie beispielsweise eine Auspuffanlage oder eine Bremstrommel – vor Korrosion.
Cu-Metallisierungen werden als Grundlage für das Verchromen, wie etwa bei Materialschwäche oder Lunker, verwendet.

Doch damit der Einsatzmöglichkeiten nicht genug: Stahlspritzen kann sogar als Alternative zum Schweißen dienen. Und Metallspritzen aus Kupfer, Messing, Bronze, Aluminium ist auch auf Walzen möglich. Dekorative Buntmetallüberzüge auf Werkstücken aus Metall, Stein, Beton, Gips, Kunststoffen, Glas und sogar Holz stellen ebenso kein Problem dar.

Sie sehen: Die Möglichkeiten sind schier grenzenlos.
Firmenname
Rudolf Rengshausen Metallspritztechnik GmbH & Co KG
Unternehmensbezeichnung (selbstgewählt)
Rudolf Rengshausen - Metallspritztechnik
Adresse
1030 Wien, Erdbergstraße 212
Gründungsjahr
1936
Anzahl der Mitarbeiter
5
Firmenbuchnummer
8116k
Firmengericht
Handelsgericht Wien
Rechtsform
Kommanditgesellschaft
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110015071559
UID-Nummer
ATU11097604
D&B D-U-N-S Nummer (Dun & Bradstreet Nummer)
300355906
Sonstige Informationen nach §14 UGB
persönlich haftender Gesellschafter: Rudolf Rengshausen GmbH
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)
Magistratisches Bezirksamt des III. Bezirkes
Anwendbare Rechtsvorschriften
GewO
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
keine
Bankinstitut
RLNOEW
Kontonummer
23096407
BIC (Bank Identifier Code)
RLNWATWW
IBAN (International Account Number)
AT303200000023096407
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
Erdbergstraße 212, 1030 Wien
Unternehmensgegenstand
Sandstrahlen, Metallspritzen

Fachgruppe / Berufszweig

Handelsgewerbe gem. Par.103 Abs.1 lit.b Z.25 GewO.1973, beschränkt auf den Handel mit Maschinen, ausgenommen Büro-, Land- und Nähmaschinen sowie mit einschlägigen Geräten, Bestandteilen und Zubehör
Seit 19.05.1987 für den Standort
1030 Wien, Erdbergstraße 212 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Rudolf Rengshausen