arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Standort Suchen th Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Geraldine Schmid - wicasa ►◄ winu®

wicasa ► ◄ winu®

Maygasse 37, Tür 2
8010 Graz

QR Code

Holen Sie sich die Kontaktdaten dieses Unternehmens mit einem einfachen Scan in das Adressbuch Ihres mobilen Endgeräts.

QR Code

Elektronische Visitenkarte

Aus der Oase Mensch® wurde nach über 14 Jahren Entwicklung die neue wicasa ►◄ winu® Methode. Eine neue Traumatherapie, genannt wicasa ►◄ winu® die verblüfft!
"Ich begann mit meiner Arbeit vor über 16 Jahren. Ursprünglich sollte aus mir eine Masseurin werden. Immer wieder ein und dieselben Arbeitsgänge, mit nur kurzfristigen Ergebnissen - dies wurde mir bald zu wenig. Ich konnte fühlen, wenn bei der Massage meine Hände übers Gewebe glitten, dass da noch viel mehr ist. Ich hatte kurz darauf einen schweren Unfall, der mich an den Rand meiner erlernten Fähigkeiten brachte, Massagen und Physiotherapien konnten mir nicht helfen. Der Traumahergang meines Unfalls schien tief in meinem Gewebe verankert zu sein. An dem Punkt begann mein Weg hin zur Traumaarbeit und hin zur Lösung der Frage, wie bekomme ich dieses Erlebte aus meinem Körper heraus? Am Ende meiner Fragenreise kam ich zu folgendem Ergebnis: Das Prinzip aller Dinge ist Wasser, aus Wasser ist alles, und ins Wasser kehrt alles zurück! (Thales v. Milet) Damit war bei meiner Methode wicasa ►◄ winu® klar, dass im Wasser die Lösung zu finden ist. So begann ich damit, das Körperwasser meiner Kunden umzuprogrammieren. Von Trauma auf Trauma ... nicht mehr im Gewebe vorhanden! Und es klappte... wicasa ►◄ winu® vermag die im Körperwasser gespeicherten Geschehnisse zu löschen, indem neue Strukturen ins Körperwasser gesetzt werden. Dies geschieht mittels gezielter Behandlungsabläufe und den eigens von mir codierten Elixieren. Das bedeutet, ich programmiere Quellwasser so um, dass es den Code des erlebten Traumas enthält. Dieses wiederum nimmt der Kunde ein, welches dann das an ihm haftende Trauma wieder aufhebt. Dies ist möglich, weil - wie es schon der ganzheitlich orientierte Psychologe C. G. Jung bestätigte - , Wasser ein Medium ist, das subtile Informationen weiterleitet."
Termine nach telefonischer Vereinbarung
Das Leben mancher Menschen fließt wie eine Geschichte dahin. In meinem hingegen gab es viele Stopps und Neustarts. Ich heiße Geraldine und ich habe aus dem Erlebten eine eigene Behandlungsmethode gemacht. Genauso wirken Traumen… Sie unterbrechen, unterbrechen die Geschichte. Deine Geschichte und auch meine Geschichte.
Etwas passiert plötzlich und dann geht das Leben weiter und niemand bereitet einen darauf vor.
Was ist ein Trauma eigentlich? Ein „verkörperter Schrecken“, las ich gerade in einer Fachliteratur, gut beschrieben finde ich. (Verkörperter Schrecken, Van der Kolk, Bessel A. Verlag: Probst, G.P.2017)
Wenn ich Menschen erklären soll, was ich beruflich mache und ich ihnen als Antwort gebe, dass Traumen meine Arbeit sind… bekomme ich ein „Aha“, ein Nicken, oft gar nichts, als Antwort.
Ich frage mich „wieso“? Wieso können Menschen mit der Bezeichnung Trauma scheinbar nichts verbinden?
Ich denke, die Menschen verbinden Traumen mit Krieg oder großen Katastrophen.
Das stimmt aber nicht!
Krieg ist nicht das einzige Unglück, das die Existenz eines Menschen ruinieren kann, denn für viele Menschen beginnt der Krieg – zuhause! Und ich rede jetzt auch nicht von Missbrauch, Misshandlung oder Vernachlässigung.
Darf ich Dich etwas fragen? Verharrst Du verängstigt, in einer Dir bekannten, vertrauten Situation?
Lebst Du im Wiederholungszwang oder bist sprachlos entsetzt?
Lebst Du in einer Ehe, die nicht mehr als Qual ist?
Hast Du einen ausbeutenden Job?
Bist Du zum Opfer geworden?
Aber Du sagst Nichts!
Alle Traumen sind präverbal. Nach einem traumatischen Erlebnis erleben Menschen die Welt mit einem veränderten Nervensystem.
Du kannst nicht mehr situationsbedingt handeln.
Dein Gehirn übermittelt Dir die Notwendigkeit des Schutzes und der Verteidigung.
Deine Gesichtsmuskeln verändern sich. Hast Du schon einmal die Menschen draußen auf den Straßen beobachtet? Schau mal in deren Gesichter!
Deine Schilddrüse beginnt zu leiden.
Dein Herz, Lunge und Kehlkopf bekommen stets zu viel Sauerstoff, da Dein Körper auf Kampf oder Flucht eingestellt ist.
Dein Magen-Darm-Trakt verlangsamt die Verdauung und Deine Nebennieren schütten ständig Stresshormone aus.
Zurück bleibt das Chaos, worauf sich die ganze Energie des Traumatisierten konzentriert. Deshalb ist es im Falle einer Traumabehandlung wichtig, den ganzen Organismus miteinzubeziehen.
Die rechte Gehirnhälfte nimmt im Trauma der linken die Kraft, wo zum Beispiel das Sprachzentrum sitzt, das bedeutet das Sprechzentrum funktioniert nicht mehr richtig. Plötzlich kannst Du Gefühle und Gedanken nicht mehr richtig in Worte fassen… Na, kommt Dir das bekannt vor?
Du bist sprachlos entsetzt! Traumatisiert eben!
Dem Erstarren sollte aber effektives Handeln entgegengesetzt werden.
Ich versuche es am Beispiel eines schreienden Säuglings zu erklären:
Ein schreiendes Kind durchläuft drei Stufen in seiner Not:
Es sucht Hilfe und Unterstützung.
Versucht zu kämpfen oder zu flüchten, das kann es aber nicht, da es weder aufstehen noch laufen kann.
Es erstarrt oder kollabiert.
Darum sagt einem schon die Logik, dass ein Schreienlassen sicherlich keinem effektiven Handeln entspricht. Es ist wichtig, in diesen Moment dem Kind eine Lösung zu geben, wie diese auch immer gestaltet wird.
Denn noch etwas geschieht bei einem traumatischen Erlebnis: Der Teil des Gehirns der einen empathisch handeln lässt kann beeinflusst sein. Das bedeutet, dass die eigenen Emotionen und Impulse nicht mehr kontrollierbar sind.
Das erklärt mir übrige

Oase Mensch® wicasa ►◄ winu®

Firmenname
Geraldine Schmid
Unternehmensbezeichnung (selbstgewählt)
wicasa ►◄ winu®
Adresse
Maygasse 37/2, 8010 Graz
Gründungsjahr
2003
Rechtsform
Einzelunternehmerin
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Link)
https://wicasawinu.appyourself.net/website/
Unternehmen in Liquidation
Ja
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110001638193
GISA-Zahl
10941782
UID-Nummer
ATU69173725
EORI-Nummer
keine
D&B D-U-N-S Nummer (Dun & Bradstreet Nummer)
keine
Sonstige Informationen nach §14 UGB
Keine
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)
Magistrat der Stadt Graz
Anwendbare Rechtsvorschriften
§ 19 Gewo 1994, Befähigungsnachweis mit 04.06.2003 rechtskräftig, ZL.: 1/GV-G6844/1
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
Magistrat der Stadt Villach
BIC (Bank Identifier Code)
VBOEATWWGRA
IBAN (International Account Number)
AT064477013017130000
Medieninhaber
Geraldine Schmid
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
Graz
Unternehmensgegenstand
Massage gemäß § 94 Z 48 GewO 1994
Beteiligungen
Keine
Geschäftsführer, Mitglieder des Vorstandes bzw. Aufsichtsrates
Geraldine Schmid
Blattlinie
Informationen über Dienstleistungen und Produkte des Unternehmens für Kunden und die interessierte Öffentlichkeit
Massage, ausgenommen Shiatsu, ayurveda-Wohlfühlpraktik, Tuina An Mo Praktik und andere ganzheitlich in sich geschlossene Systeme
Seit 01.12.2015 für den Standort
8010 Graz, Maygasse 37, Tür 2 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -