user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

PIGNITTER KAMINBAU Ges.m.b.H. - Kaminbau und Rauchfangsanierung

Username

User1

Wir sind ein Fachunternehmen, spezialisiert auf alle Arten der Rauchfangsanierung sowie Kaminneubausysteme und liefern seit 1994 gleichbleibend hohe Qualität und kundenorientierte Lösungen ohne hierbei auf den Fortschritt und die Weiterentwicklungen zu verzichten.

Unser Fachbetrieb konnte nach dem Aufbau der Zentrale in Graz durch den Unternehmensgründer, Geschäftsführer und Inhaber Hr. Rupert Pignitter seinen Wirkungsbereich durch die Gründung einer Zweigstelle in Wr. Neustadt sowie einem Ingenieurbüro in Klagenfurt erweitern. Das Einsatzgebiet unseres Betriebes erstreckt sich inzwischen über die Bundesländer: Steiermark, Niederösterreich, Wien, Burgenland und Kärnten.

Um das Bestehen des Familienbetriebes auch in Zukunft gewährleisten zu können wurde die Geschäftsführung im Jahre 2016 durch den Sohn, Hr. Ing. Christopher Zmugg, erweitert.

Durch die langjährige Erfahrung und ständige Weiterentwicklung konnten wir uns in der Baubranche einen sehr guten Ruf aufbauen und sind stets bemüht unseren Kunden die besten Lösungen zu bieten. Die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften und Normen sowie die Auswahl der verwendeten Bauprodukte und Materialien höchster Güte sind für uns selbstverständlich. Die Zufriedenheit der Kunden steht für uns an oberster Stelle!
Alle Arten der Kamin- / Rauchfangsanierung wie z.b.:
- Erneuern desolater Kaminköpfe (Neu aufmauern)
-Ausschleifen von Kamin-Fängen
-Fräsen von Rauchfängen zur Querschnittsanpassung
-Einbringen von Thermoschalen
-Einbau von Edelstahlrohren, Keramikrohren und Kunststoffrohren und vieles mehr

Außerdem bieten wir ein großes Produktportfolio an Neubau-Kaminen an:
-Edelstahlkamine für den Außenbereich
-Mantelsteinkamine mit innenliegendem Keramikrohr
-Leichtbauschachtsysteme
-Auch den Abbruch von nicht mehr benötigten Kaminen erledigen wir gerne für unsere Kunden.

Des weiteren umfasst unser Aufgabenbereich auch viele "kleine" Aufgaben rund um den Kamin wie etwa das austauschen von schadhaften Kamintürchen oder die Herstellung von Ofenanschlüssen usw...
Gerne beraten wir unsere Kunden kostenlos und unverbindlich vor Ort und können so eine gemeinsame, technisch- und kostenoptimiert- passende Lösung ausarbeiten.
Firmenname
PIGNITTER KAMINBAU Ges.m.b.H.
Standortbezeichnung
Kaminbau und Rauchfangsanierung
Adresse
Wiener Straße 253, 8051 Graz
Gründungsjahr
1994
Anzahl der Mitarbeiter
9
Firmenbuchnummer
104424s
Firmengericht
Landesgericht für ZRS Graz
Rechtsform
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Link)
https://www.rauchfangsanierung-pignitter.at/upload/1885021_AGB_20170311.pdf
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110015598353
UID-Nummer
ATU28829202
Sonstige Informationen nach §14 UGB
offen
Anwendbare Rechtsvorschriften
Baumeister gemäß § 94 Z. 5 GewO 1994, eingeschränkt auf Kaminbau und Kaminsanierung
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
Keine
Medieninhaber
PIGNITTER KAMINBAU Ges.m.b.H.
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
8020 Graz, Lagergasse 257
Unternehmensgegenstand
Baumeister gemäß § 94 Z. 5 GewO 1994, eingeschränkt auf Kaminbau und Kaminsanierung

Baugewerbetreibender, eingeschränkt auf Kaminbau und Kaminsanierung

Seit 02.09.1994 für den Standort8051 Graz, Wiener Straße 253 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Rupert Johann Pignitter Berufszweig: Baugewerbetreibender, eingeschränkt auf sonstige Gebiete

GISA-Zahl

19125138

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistrat der Stadt Graz

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.