arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down close help popup phone mobile fax email web editieren location search th location-1 location-2 2 location-3 3 location-4 4 location-5 5 location-6 6 location-7 7 location-8 8 location-9 9 location-10 10

Beate Gerber - Feinstoffberatungen, Feinstoffseminare nach der Göthertschen Methode

Feinstoffberatungen, Feinstoffseminare

Arbesbachgasse 30(HAUS 1)/15
1190 Wien
QR Code

QR Code

Holen Sie sich die Kontaktdaten dieses Unternehmens mit einem einfachen Scan in das Adressbuch Ihres Mobiltelefons.

In den Beratungen erhalten Sie Unterstützung u.a. bei Trennungsschmerz, Stress, Ängsten, unverarbeiteten Lebenssituationen. In den Seminaren lernen Sie Veränderungsmöglichkeiten für mehr Lebensqualität kennen.
Termine nach Vereinbarung
In den Feinstoffberatungen nach der Göthertschen Methode erhalten Sie Unterstützung u.a. bei
- Trennungsschmerz, Wechsel oder Verlust des Arbeitsplatzes,
- Stress, Anspannung, Erschöpfung,
- Ängsten, unverarbeiteten Erlebnissen
- wiederkehrenden belastenden Situationen.
In den Feinstoffseminaren nach der Göthertschen Methode lernen Sie Veränderungsmöglichkeiten für mehr Lebensqualität kennen.

Göthertsche Methode

Firmenname
Beate Gerber
Unternehmensbezeichnung (selbstgewählt)
Feinstoffberatungen, Feinstoffseminare nach der Göthertschen Methode
Gründungsjahr
2010
Anzahl der Mitarbeiter
1
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110009091839
UID-Nummer
ATU69124039
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)
Magistratisches Bezirksamt des XIX. Bezirkes
Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw energetischen Ausgewogenheit (Energetik) mittels der Methode von Dr. Bach, mittels Biofeedback oder Bioresonanz, mittels Auswahl von Farben, mittels Auswahl von Düften, mittels Auswahl von Lichtquellen, mittels Auswahl von Aromastoffen, mittels Auswahl von Edelsteinen, mittels Auswahl von Musik, unter Anwendung kinesiologischer Methoden, mittels Interpretation der Aura, mittels Magnetfeldanwendung, durch sanfte Berührung des Körpers bzw gezieltes Auflegen der Hände an bestimmten Körperstellen, mittels Cranio Sacral Balancing, mittels Bowen-Technik, durch Berücksichtigung von Planetenkonstellationen und lunaren Energien, durch Berücksichtigung bioenergetischer, geobiologischer, elektrobiologischer, baubiologischer und geomantischer Gesichtspunkte, durch Berücksichtigung der Auswirkungen der energetischen Geometrie und Lichtphysik, mittels Feng Shui, Zen, Vastu bzw anderer lebensraumrelevanter Aspekte verschiedener Epochen und Kulturen, mittels Nummerologie, mittels Wassersuche mittels Rute, Pendel, Muten etc, mittels Wahrnehmung raumenergetischer Phänomene mit und ohne Geräteunterstützung
Seit 11.01.2010 für den Standort
1190 Wien, Arbesbachgasse 30(HAUS 1)/15 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -