user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

APS-123alarm Sicherheitstechnik GmbH - Errichtung von sicherheitstechnischen Anlagen

Stadlauer Straße 60/1, Tür 01B
1220 Wien
Seit 2005 beschäftigt sich der Geschäftsführer als Einzelunternehmer mit der Errichtung von sicherheitstechnischen Einrichtungen und Anlagen. Viele große Unternehmen verlassen sich ebenso auf uns wie unsere Privatkunden. Egal ob Alarmanlage, Videoüberwachung, Zutrittskontrolle oder mechanische Sicherheit, welche wir mit entsprechenden Partnerunternehmen anbieten, wir finden eine Sicherheitslösung für Sie.
Firmenname
APS-123alarm Sicherheitstechnik GmbH
Standortbezeichnung
Errichtung von sicherheitstechnischen Anlagen
Adresse
Groß-Enzersdorfer Straße 74A/3/5, 1220 Wien
Gründungsjahr
2012
Anzahl der Mitarbeiter
3
Firmenbuchnummer
388975y
Firmengericht
Handelsgericht Wien
Rechtsform
GmbH
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Link)
http://www.123alarm.at/pdf/agb.pdf
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110017991428
UID-Nummer
ATU67581155
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
Elektroinnung
Medieninhaber
APS-123alarm Sicherheitstechnik GmbH
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
Großenzersdorferstraße 74a/3/5; 1220 Wien
Unternehmensgegenstand
Errichtung von Alarmanlagen

Elektrotechnik, eingeschränkt auf die Errichtung von Alarmanlagen

Seit 26.02.2013 für den Standort1220 Wien, Stadlauer Straße 60/1, Tür 01B (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Alexander Pawlinetz Berufszweig: Elektrotechnik

GISA-Zahl

25709032

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistratisches Bezirksamt des XXII. Bezirkes

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.