user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

openForce Information Technology GesmbH - openForce Information Technology GesmbH

Franzensbrückenstraße 5/5
1020 Wien
Die openForce Information Technology GesmbH ist als ganzheitlicher Lösungsanbieter angetreten, basierend auf dem gewaltigen Potential von Open Source, Professional Services anzubieten. Kompetente und erfahrene Fachleute betreuen die Geschäftspartner mit bewährtem Knowhow bei der Analyse, Planung, Umsetzung, Implementierung und beim Betrieb von unternehmensspezifischen Lösungen.

Das Wiener Unternehmen hat die Zeichen der Zeit früh erkannt und von Beginn an auf offene Standards und komponentenbasierende Architekturen gesetzt.
EDV Dienstleistungen
Firmenname
openForce Information Technology GesmbH
Standortbezeichnung
openForce Information Technology GesmbH
Gründungsjahr
2002
Anzahl der Mitarbeiter
24
Firmenbuchnummer
218366b
Firmengericht
Handelsgericht Wien
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110016384887
UID-Nummer
ATU54730000
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
keine
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
Wien
Unternehmensgegenstand
Dienstleistungen in der Informationstechnologie

Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik

Seit 23.08.2002 für den Standort1020 Wien, Franzensbrückenstraße 5/5 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Dipl.-Ing. Horst Meinhart Berufszweig: IT-Dienstleistung

GISA-Zahl

25467284

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistratisches Bezirksamt des II. Bezirkes

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.