user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Dipl. Betriebswirt Andreas Nabicht - Verkaufstrainer Andreas E. Nabicht

Ignaz-Harrer-Straße 7A
5020 Salzburg
Über Andreas E. Nabicht alias „derNabicht“

Erfinder des Kundenheld-Programms für den DACH-Raum. Österreichischer Verkaufstrainer. ISO-zertifizierter Fachtrainer. Unternehmensberater für Vertrieb und Marketing. Das alles ist Andreas E. Nabicht alias „derNabicht“. Seit über 15 Jahren arbeitet der Diplom-Betriebswirt leidenschaftlich gerne mit unterschiedlichen Menschen und Unternehmen im Vertrieb und Verkauf zusammen. Zuletzt war er im E-Commerce überdurchschnittlich erfolgreich als Vertriebler, Vertriebsleiter und als Sales-Consultant tätig.
Für ihn steht der Mensch im Zentrum – der Mensch hinter dem Verkäufer ebenso wie der Mensch als Kunde. Mit seinem Kundenheld-Programm und mit seinem gesamten Leistungs-Portfolio entwickelt er Unternehmen, Mitarbeiter und Sales Teams zu echten Kunden-helden. Bei „derNabicht“ entdecken VertrieblerInnen den Schlüssel für das Herz, für den Kopf und damit für den Geldbeutel, für das Budget ihrer Kunden. Weil Kundenhelden besser verkaufen.
www.dernabicht.com

Kontakt
Dipl. Betriebswirt Andreas E. Nabicht
Verkaufstrainer, Fachtrainer ISO 17024
Ignaz-Harrer-Straße 7A
5020 Salzburg
Mobil: 0699 17777 903
Mail: kontakt@dernabicht.com
Montag bis Samstag von 09:00 bis 20:00 Uhr
 Der Salzburger Praxis-Experte: Andreas E. Nabicht alias „derNabicht“ hilft Unternehmen und VertrieblerInnen dabei, zu verstehen, was Kunden wirklich wollen. Sein ganzheitliches Weiterbildungs-Programm basiert auf über 15 Jahren Erfahrung im Vertrieb und Verkauf.

 Das Angebot richtet sich vor allem an Unternehmen mit erklärungsbedürftigen Produkten ins-besondere im digitalen Bereich, an die Hotellerie und den Tourismus sowie den Handel.

 „derNabicht“ steht für nachhaltigen Verkaufserfolg: Nicht nur der kurzfristige Abschluss ist das Ziel, sondern ein skalierbares Verkaufssystem für langfristiges Wachstum. Dafür bietet er Unter-nehmen und Privatpersonen maßgeschneiderte Trainings und Coachings an.

Die zwei Säulen des Angebots: Kundenheld-Programm und individuelle Portfolio-Leistungen

Das Angebot von Andreas E. Nabicht besteht aus zwei Säulen. Einerseits gibt es das ganzheitliche Kundenheld-Programm: Eine Fokus-Ausbildung für Unternehmen und Sales-Teams. Aufgeteilt auf sechs Termine, innerhalb eines halben Jahres. Oder maßgeschneidert auf die jeweiligen Bedürfnisse in einzelnen Modulen. Daneben können auch einzelne Portfolio-Leistungen gebucht werden – vom Vortrag über den Workshop bis zum „Training on the Job“. Hierbei gilt stets die „Umsetzungs-Garantie“: Die Mitarbeiter werden so geschult, dass sie das Gelernte nachhaltig selbst umsetzen können – dank eines kontinuierlichen Know-how-Transfers.
Auch nach der Weiterbildung werden sie nicht alleine gelassen. Bis zu zwei Monate nach Ende des Trainings haben sie die Möglichkeit, z.B. in einem Onlinetermin den Zwischenstand ihrer Zielerreichung zu besprechen und Hilfestellung für ihre täglichen Herausforderungen zu bekommen.
Wichtig dabei für Andreas E. Nabicht: „Wachstum, mehr Neukunden oder messbar höhere Umsätze kommen nie über Nacht. Egal, wer das verspricht. Aber: Ich gebe Menschen mit meinem Kundenheld-Programm und meinem Portfolio wertvolle Instrumente an die Hand, um die gesetzten Ziele selbst zu erreichen.“

Nachhaltiger Verkaufserfolg mit System

Die Angebote von „derNabicht“ stehen für nachhaltigen Verkaufserfolg – der auf Empathie, Know-how und ehrlichem Interesse für den Menschen basiert. „Nur wer weiß, wie das Kundenherz tickt und wie das Kundengehirn Entscheidungen trifft, hat eine Chance, dass er auch das Budget bzw. den Geldbeutel des Kunden gewinnt“, ist sich Andreas E. Nabicht sicher. Seine Arbeit vergleicht er gerne mit der eines Gärtners: „Am Anfang sät der Gärtner Samen, dann kümmert er sich und pflegt die zarten Pflänzchen: Mit etwas Dünger und der richtigen Pflege kann etwas Großes entstehen. Genau diese Kraft möchte ich weitergeben. Es ist un-glaublich erfüllend für mich, mein Wissen an wissbegierige, engagierte Menschen weiterzugeben und dann zusammen mit ihnen das Resultat der gemeinsamen Arbeit zu ernten.“

derNabicht Weil Kundenhelden besser verkaufen.

Firmenname
Dipl. Betriebswirt Andreas Nabicht
Standortbezeichnung
Verkaufstrainer Andreas E. Nabicht
Adresse
Ignaz-Harrer-Straße 7A
Gründungsjahr
2019
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Link)
https://www.dernabicht.com/agb
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110027775827
UID-Nummer
ATU74605448
Sonstige Informationen nach §14 UGB
Keine
Anwendbare Rechtsvorschriften
Berufsrecht: Gewerbeordnung: www.ris.bka.gv.at
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
Behörde gem. ECG: Magistrat der Stadt Salzburg
BIC (Bank Identifier Code)
SBGSAT2SXXX
IBAN (International Account Number)
AT52 2040 4000 4238 3562
Medieninhaber
Dipl. Betriebswirt Andreas Nabicht
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
Salzburg
Unternehmensgegenstand
Sparte Information und Consulting Fachgruppe FG Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechn. Berufszweig Unternehmensberatung Gewerbewortlaut Unternehmensberatung einschließlich der Unternehmensorganisation, eingeschränkt auf strategische Unternehmensführung, Marketing und Vertrieb, Unternehmensorganisation

Unternehmensberatung einschließlich der Unternehmensorganisation, eingeschränkt auf strategische Unternehmensführung, Marketing und Vertrieb, Unternehmensorganisation

Seit 10.09.2019 für den Standort5020 Salzburg, Ignaz-Harrer-Straße 7A (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: Unternehmensberatung

GISA-Zahl

31839426

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistrat der Stadt Salzburg

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.