arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down close help popup phone mobile fax email web editieren location search th location-1 location-2 2 location-3 3 location-4 4 location-5 5 location-6 6 location-7 7 location-8 8 location-9 9 location-10 10

Zillertaler Gletscherbahn GmbH & Co. KG - Zillertaler Gletscherbahn GmbH & Co KG

Unternehmensweite Daten

QR Code

QR Code

Holen Sie sich die Kontaktdaten dieses Unternehmens mit einem einfachen Scan in das Adressbuch Ihres Mobiltelefons.

Firmenname
Zillertaler Gletscherbahn GmbH & Co. KG
Unternehmensbezeichnung (selbstgewählt)
Zillertaler Gletscherbahn GmbH & Co KG
Firmenbuchnummer
18574s
Firmengericht
Landesgericht Innsbruck
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110015134629
UID-Nummer
ATU33309504
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)
Bezirkshauptmannschaft Reutte
Bezirkshauptmannschaft Schwaz
Spezielle Aufsichtsbehörde
Monopolverwaltung GmbH, BMF
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
keine

Fachgruppe / Berufszweig

Gastgewerbe in der Betriebsart Restaurant
Seit 02.05.2017 für den Standort
6294 Tux, Hintertux 800 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Klaus Dengg
Konzession zum Betrieb der "6-SB Lärmstange 2"
Seit 03.09.2015 für den Standort
6293 Tux, "Sechssesselbahn Lärmstange 2" (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Errichtung und Betrieb einer Schleppliftanlage - "Schlepplift Lämmerbichl neu"
Seit 09.12.2013 für den Standort
6293 Tux, Gp. 1036/1 KG Tux, "Schlepplift Lämmerbichl neu" (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Konzession zum Bau und Betrieb einer Sechssesselbahn im Gemeindegebiet von Tux von der Lämmerbichlalm Niederleger auf den Gipfelbereich des Lämmerbichls - "Sechssesselbahn Lämmerbichl"
Seit 27.08.2013 für den Standort
6293 Tux, "Sechssesselbahn Lämmerbichl" (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Konzession zum Bau und Betrieb einer Einseilumlaufbahn mit geschlossenen Fahrzeugen im Gemeindegebiet von Tux vom Tuxer-Ferner-Haus auf den ca. 300 m südöstlich der Bergstation des Doppelsesselliftes Gefrorene Wand 3 auf ca. 3030 m Seehöhe nordwestlich der Gefrorene Wand-Spitzen gelegenen Bereich.
Seit 06.06.2011 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux 794, "EUB Gefrorene Wand" (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Betrieb einer Einseilumlaufbahn - auf die Dauer von 40 Jahren.
Seit 13.07.2007 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux 794, "Hintertuxer Gletscherbus I" (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Konzession zum Betrieb einer Achtsesselbahn (Achtsesselbahn Horbergjoch).
Seit 04.07.2002 für den Standort
6294 Hintertux, Achtsesselbahn Horbergjoch (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Konzession zum Betrieb einer Sechssesselbahn (6-SBWanglspitz).
Seit 05.10.2001 für den Standort
6294 Hintertux, 6-SB Wanglspitz (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Konzession zum Betrieb einer Zweiseilpendelbahn (Pendelbahn Wanglspitz).
Seit 05.10.2001 für den Standort
6294 Hintertux, Pendelbahn Wanglspitz (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Konzession zum Betrieb der Einseilumlaufbahn von Hintertux auf die Sommerbergalpe (EUB Sommerberg).
Seit 10.08.1999 für den Standort
6294 Hintertux, EUB Sommerberg (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Konzession zum Betrieb einer Einseilumlaufbahn mitdoppelter Foerderseilschleife vom Tuxer Ferner-Haus zum oberen Gratbereich der Gebrorenen Wand (Hintertuxer Gletscherbus III).
Seit 16.02.1998 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux (Hintertuxer Gletscherbus III) (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Betrieb eines Schleppliftes mit der Talstation aufGp.1740/1 KG Tux und der Bergastation auf Gp.1421KG Schmirn mit einer Laenge von 1000 m.
Seit 26.08.1996 für den Standort
6293 Tux, Tux Gp.1740/1 KG Tux (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Klaus Dengg
Betrieb einer Einseilumlaufbahn mit Doppelter Foerderschleife und mit Geschlossenen Fahrbetriebsmitteln fuer Je 24 Personen von der Sommerbergalm zumTuxer Fernerhaus (Hintertuxer Gletscherbus)
Seit 16.08.1995 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Betrieb eines Schleppliftes mit einer Laenge von 120M, einer Foerderleistung von 450 Personen /H, mit der Berg- und Talstation auf Gp.1036/1 KG Tux.
Seit 28.04.1994 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux 794 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Nikolaus Dengg
Betrieb eines Kleinschleppliftes mit einer Laengevon 160 M und einer Foerderleistung von 600 Pers./H, mit der Talstation auf der Gp.1698 und der Bergstation auf der Gp.1713/1 beide KG Tux.
Seit 12.01.1994 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux, Gp.1698 KG Tux (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Klaus Dengg
Konzession zum Betrieb der Viersesselbahn 'Tuxerjoch'.
Seit 19.11.1993 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux (4-Sesselbahn Tuxerjoch) (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Betrieb eines Campingplatzes.
Seit 03.11.1992 für den Standort
6632 Ehrwald, Obermoos 7 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Kurt Franz Dengg
Handelsgewerbe gem. Par.103 Abs.1 Lit.B Zif.25 Gew.O.1973, beschraenkt auf den Einzelhandel.
Seit 03.11.1992 für den Standort
6632 Ehrwald, Obermoos 7 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Kurt Franz Dengg
Gastgewerbe mit den Berechtigungen nach Par.189 Abs.1 Zif.1-4 Gew.O.1973, in der Betriebsart Appartementhaus.
Seit 17.09.1992 für den Standort
6632 Ehrwald, Obermoos 5 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Kurt Franz Dengg
Betrieb von Freizeiteinrichtungen.
Seit 29.01.1992 für den Standort
6632 Ehrwald, Obermoos 5 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Kurt Franz Dengg
Gastgewerbe mit den Berechtigungen nach Par.189 Abs.1 Zif.1-4 Gew.O.1973, in der Betriebsart Berggasthof.
Seit 11.10.1991 für den Standort
6632 Ehrwald, KG: Ehrwald, GStNr: 2862/6 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Kurt Franz Dengg
G.-Trafik.
Seit 01.10.1991 für den Standort
6632 Ehrwald, Zugspitzbahn (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Gastgewerbe gem.Par.189 Abs.1 Zif.2-4 Gew.O.1973 in der Betriebsart Restaurant.
Seit 11.09.1991 für den Standort
6632 Ehrwald, Obermoos 7 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Kurt Franz Dengg
Gastgewerbe mit den Berechtigungen nach Par.189 Abs.1 Zif.1-4 Gew.O.1973, in der Betriebsart Hotel-Restaurant.
Seit 09.08.1991 für den Standort
6632 Ehrwald, Obermoos 1 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Kurt Franz Dengg
Betrieb einer Einseilumlaufbahn von Vorderlanersbach-Stiegenfeld auf die Laemmerbichlalm 'Einseilumlaufbahn Rastkogel'.
Seit 26.06.1991 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux - Einseilumlaufbahn Rastkogel (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Betrieb einer Zweiseilpendelbahn von Ehrwald/Obermoos auf die Zugspitze (Tiroler Zugspitzbahn).
Seit 08.08.1989 für den Standort
6632 Ehrwald, Ehrwald (Tiroler Zugspitzbahn) (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Betrieb eines Schleppliftes mit einer Laenge von 414 M, einer Foerderleistung von 1440 Personen ProStunde auf der Gp. 1740/1 KG.Tux.
Seit 16.09.1988 für den Standort
6294 Hintertux, Tux, Hintertux (Gefrorene Wand Sektion I v) (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Klaus Dengg
Bau und Betrieb einer als Seilschwebebahn mit Umlaufbetrieb Auszufuehrenden Hauptseilbahn in zwei Teilstrecken vom Schlegeisspeicher mit Talstation 700 M Taleinwaerts der Talsperre ueber die Olpererhuette mit Mittelstation 700 M Nordwaerts der Olpererhuette zum Riepensattel mit Bergstation am Riepensattel fuer die Dauer von 60 Jahren, vom Tage derBetriebseroeffung an Gerrechnet (Dzt. nur 2. Teilstrecke von der Olpererhuette zum Riepensattel Ausgefuehrt).
Seit 15.01.1986 für den Standort
6294 Hintertux, Schlegeisspeicher (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Konzession gem.Par.179 Gew.O.1973 zum Betrieb eines Schleppliftes mit einer Laenge von 700 M einer Hoehendifferenz von 250 M, einer Foerderleistung von 1400 Personen Pro Stunde, mit der Talstation aufGp.1740/1 und der Bergstation auf Gp.1870/1 KG.Finkenberg.
Seit 11.09.1985 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux 794 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Klaus Dengg
Schlepplift gem.Apr.179 Gew.O.1973 'Gefrorenen Wand II' mit einer Laenge von 700 M, einer Hoehendifferenz von 250 M und einer Foerderleistung von 1.400 Personen Pro Stunde, mit der Talstation auf derGp.1740/1 KG.Tux und der Bergstation auf Gp.1870/1 KG.Finkenberg.
Seit 01.08.1985 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux 794, Gefrorene Wand 2 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Horst Dengg
Konzession gem.Par.179 Gew.O.1973 zum Betriebe eines Kleinschleppliftes mit einer Laenge von 150,5 M, einer Foerderleistung von 600 Personen Pro Stunde auf der Gp.1740/1 KG.Tux.(Gletscherbodenlift)
Seit 28.01.1985 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux 794, Gletscherbodenlift (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Nikolaus Dengg
Betrieb eines Schleppliftes mit einer Laenge von 500 M und einer Foerderleistung von CA 1.300 Personen Pro Stunde mit der Tal- und Bergstation auf Gp.1717/1 KG.Tux.
Seit 06.06.1984 für den Standort
6294 Hintertux, Tux-Hintertux Gp.1717/1 KG. Tux (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Nikolaus Dengg
Konzession zum Betriebe eines Schleppliftes mit einer Laenge von 1100 M und einer Foerderleistung von 1200 Personen Pro Stunde, mit der Berg- und Talstation auf Gp. 1740/1 KG. Tux (Olpererlift).
Seit 07.07.1982 für den Standort
6293 Tux, Gp.1740/1, KG.Tux (Olpererlift) (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Nikolaus Dengg
Schlepplift mit einer Schlepplaenge von 1.250M, einer Foerderleistung von 1.200 Persoenen Pro Stunde, mit der Berg- und Talstation auf Gp.1740/1 KG. Tux.
Seit 12.01.1982 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux 794 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Nikolaus Dengg
Schlepplift mit einer Laenge von 1.500 M, einer Foerderleistung von CA. 1.000 Personen Pro Stunde mit der Tal- und Bergstation auf Gp.1740/1 KG. Tux.'Kasererlift'.
Seit 25.01.1979 für den Standort
6294 Hintertux, Gp.1740/1 KG Tux Nr. 595 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Nikolaus Dengg
Bau und Betrieb einer Doppelsesselbahn auf dem Gefrorene Wand-Kees (Doppelsesselbahn Laermstange).
Seit 12.11.1978 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Eisenbahnrechtliche Konzession zum Bau und Betriebeiner Hauptseilbahn von der Talstation Nahe der Bergstation der Dritten Teilstrecke der HintertuxerGletscherbahn zur Bergstation auf die Gefrorene Wand (Doppelsesselbahn Gefrorene Wand).
Seit 05.10.1976 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux 794 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Konzession zum Bau und Betrieb einer Einseilumlaufbahn von der Sommerbergalpe im Gemeindegebiet Tuxzum Tuxerfernerhaus (Gletscherbahn II. Teilstrecke).
Seit 01.12.1975 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux 794 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Gastgewerbe mit den Berechtigungen nach Par.189 Abs.1 Ziff.1-4 Gew.O.1973, in der Betriebsart Gasthaus.
Seit 19.09.1974 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux 794, Tuxer-Fernhaus (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Franz Dengg
Schlepplift auf der Pg.1740 KG.Tux, Talstation, und Gp.1780 KG.Finkenberg, Bergstation, mit einer Foerderleistung von CA.650 Personen Pro Stunde, Laenge 850 M. 'Gefrorene Wand Lift'.
Seit 16.09.1971 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux 794, Gefrorene-Wand (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Nikolaus Dengg
Konzession nach Par.15 Abs.1 Pkt.3 Gew.O. zum Betriebe eines Schleppliftes auf den Gp.1717/1 KG.Tux,Laenge 476 M, Foerderleistung 600 Pers/H; 'Ramsmooslift'.
Seit 28.06.1966 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux 794, Ramsmooslift (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Nikolaus Dengg
Konzession nach Par.15 Abs.1 Pkt.3, Gew.O.,zum Betriebe eines Schleppliftes auf der Gp.1717 KG.Tux,Laenge 774 M, Foerderleistung 500-1000 Pers/H - Tuxerjochlift.
Seit 28.06.1966 für den Standort
6294 Hintertux, Hintertux 794, Tuxerjochlift (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: Nikolaus Dengg
Konzession für das Gastgewerbe mit den Berechtigungen nach § 189 Abs 1 Z 2 bis 4 GewO 1973 in der Betriebsart Restaurant
Seit 02.04.2013 für den Standort
6632 Ehrwald, Ehrwalder-Alm 2 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -
Handelsgewerbe gem. Par.103 Abs.1 Lit.B Zif.25 Gew.O.1973, beschraenkt auf den Einzelhandel.
Seit 03.11.1992 für den Standort
6632 Ehrwald, Bergstation der Zugspitzbahn (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GF: -