user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Silvretta Montafon Bergbahnen GmbH

Sechssesselbahn Rinderhütte
6791 St.Gallenkirch
Firmenname
Silvretta Montafon Bergbahnen GmbH
Firmenbuchnummer
61618s
Firmengericht
Landesgericht Feldkirch
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110015370980

Reisebüros

Seit 14.01.2012 für den Standort6791 St. Gallenkirch, Hnr 198a (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Peter Albin Matthias Marko Berufszweig: Reisebüros mit vollem Berechtigungsumfang

GISA-Zahl

22599261

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Bludenz

Konzession zum Bau und Betrieb einer Einseilumlaufbahn mit geschlossenen Fahrzeugen in den Gemeindegebieten von St. Gallenkirch und Schruns vom Furkla-Grasjoch auf die Hochalpila

Seit 14.06.2011 für den Standort6791 St.Gallenkirch, Hochalpilabahn (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: 2er-Sesselbahnen/-lifte, 3er-Sesselbahnen/-lifte, 4er-Sesselbahnen/-lifte, 6er-Sesselbahnen/-lifte, 8er-Sesselbahnen/-lifte, Schlepplift bis 300 m, Schlepplift über 300 m, Seilschwebebahnen

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Bludenz

Konzession zum Bau und Betrieb einer Einseilumlaufbahn mit geschlossenen Fahrzeugen im Gemeindegebiet von St. Gallenkirch von Galgenul auf das Furkla-Grasjoch

Seit 06.06.2011 für den Standort6791 St.Gallenkirch, Grasjochbahn (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: 2er-Sesselbahnen/-lifte, 3er-Sesselbahnen/-lifte, 4er-Sesselbahnen/-lifte, 6er-Sesselbahnen/-lifte, 8er-Sesselbahnen/-lifte, Schlepplift bis 300 m, Schlepplift über 300 m, Seilschwebebahnen

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Bludenz

Konzession zum Bau und Betrieb einer als kuppelbare Sechssesselbahn auszuführenden Hauptseilbahn

Seit 05.10.2001 für den Standort6791 St.Gallenkirch, Sechssesselbahn Rinderhütte (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: 2er-Sesselbahnen/-lifte, 3er-Sesselbahnen/-lifte, 4er-Sesselbahnen/-lifte, 6er-Sesselbahnen/-lifte, 8er-Sesselbahnen/-lifte, Schlepplift bis 300 m, Schlepplift über 300 m, Seilschwebebahnen

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Bludenz

Eisenbahnrechtliche Konzession zum Bau und Betriebder Doppelsesselbahn von St.Gallenkirch über Garfrescha auf die Gampabinger Alm (Garfreschabahn, I. Teilstrecke)

Seit 28.07.1982 für den Standort6791 St.Gallenkirch, Garfreschabahn (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: 2er-Sesselbahnen/-lifte, 3er-Sesselbahnen/-lifte, 4er-Sesselbahnen/-lifte, 6er-Sesselbahnen/-lifte, 8er-Sesselbahnen/-lifte, Schlepplift bis 300 m, Schlepplift über 300 m, Seilschwebebahnen

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Bludenz

Eisenbahnrechtliche Konzession zum Bau und Betriebeienr im Gemeindegebiet St. Gallenkirch als Seilschwebebahn mit Umlaufbahn in zwei Teilstrecken auszuführenden Hauptseilbahn von Galgenul über die Mittelstation Brand auf das Jöchli (Valiserabahn)

Seit 09.12.1981 für den Standort6791 St.Gallenkirch, Valiserabahn (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: 2er-Sesselbahnen/-lifte, 3er-Sesselbahnen/-lifte, 4er-Sesselbahnen/-lifte, 6er-Sesselbahnen/-lifte, 8er-Sesselbahnen/-lifte, Schlepplift bis 300 m, Schlepplift über 300 m, Seilschwebebahnen

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Bludenz

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.