arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down close help popup phone mobile fax email web editieren location search th location-1 location-2 2 location-3 3 location-4 4 location-5 5 location-6 6 location-7 7 location-8 8 location-9 9 location-10 10

"Labor Strauss" Sicherungsanlagenbau Gesellschaft m.b.H.

Elektrotechnik

Wiegelestraße 36
1230 Wien
QR Code

QR Code

Holen Sie sich die Kontaktdaten dieses Unternehmens mit einem einfachen Scan in das Adressbuch Ihres Mobiltelefons.

Brandmeldetechnik
Löschtechnik
Einbruchmeldetechnik
Rauch- und Wärmeabzugstechnik
Firmenname
"Labor Strauss" Sicherungsanlagenbau Gesellschaft m.b.H.
Gründungsjahr
1924
Anzahl der Mitarbeiter
150
Firmenbuchnummer
125977k
Firmengericht
Handelsgericht Wien
Rechtsform
GmbH
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110015718065
GISA-Zahl
23569430
23647404
23651371
23658424
24001748
25282207
UID-Nummer
ATU14715806
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)
Magistratisches Bezirksamt des XXIII. Bezirkes
Medieninhaber
"Labor Strauss" Sicherungsanlagenbau Gesellschaft m.b.H.
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
Wien
Unternehmensgegenstand
Entwicklung und Produktion von Produkten der Gebäudesicherheitstechnik (Brandmeldetechnik, Löschtechnik, Einbruchmeldetechnik, RWA-Technik); Planung, Errichtung und Wartung von Gebäudesicherheitssystemen
Beteiligungen
MEP Gefahrenmeldetechnik GmbH, Pockau, Deutschland; Labor Strauss Sicherheitssysteme GmbH, Mönchengladbach, Deutschland; Labor Strauss Sicherheitssysteme Nord GmbH, Hamburg, Deutschland;
Geschäftsführer, Mitglieder des Vorstandes bzw. Aufsichtsrates
Dipl.-Ing. Helmut Friedl, Dipl. Ing. Stefan Friedl
Blattlinie
Informationen zur Unternehmensgruppe, zu den Produkten und Leistungen des Unternehmens sowie zu aktuellen Themen der Gebäudesicherheitstechnik

Fachgruppe / Berufszweig

Elektroinstallation der Unterstufe (Par.167 GewO.1973). Nunmehr: Elektrotechniker gem. Par.127 Z.7 GewO.1994, beschränkt auf die Elektroinstallation der Unterstufe. Geändert auf: Elektrotechniker (§ 210 GewO 1994) (für die Dauer der Bestellung des Herrn Dipl.-Ing. Helmut Friedl zum gewerberechtlichen Geschäftsführer mit der Auflage, daß das Gewerbe nur im Umfang des Gewerbes der Elektrotechniker (§ 210 GewO 1994), eingeschränkt auf die Installation elektrischer Starkstromanlagen und -einrichtungen bis einschließlich 1 500 Volt, und zwar 1. im Anschluß an bestehende Anlagen zur Gewinnung oder Verteilung elektrischer Energie, 2. zur Gewinnung elektrischer Energie mit einer Nennleistung bis einschließlich 150 Kilowatt und 3. die Errichtung von Blitzschutzanlagen, ausgeübt werden darf)
für den Standort
1230 Wien, Wiegelestraße 36