user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

F. Trenka chem.-pharm. Fabrik GmbH - F. Trenka chemisch-pharmazeutische Fabrik Gesellschaft m. b. H.

Prinz-Eugen-Straße 70
1040 Wien

Username

User1

F. Trenka ist ein 1909 gegründetes, traditionelles österreichsiches Unternehmen, welches seit seiner Gründung in Privateigentum steht.
Das Kernprodukt, Eucarbon ist inzwischen 100 Jahre am Markt und wird weltweit vertrieben.
Sehen Sie auch: www.eucarbon.at
Herstellung, Vertrieb und Export von Pharmazeutischen Produkten
z. B.: Eucarbon, Biocarbon u.a.
Firmenname
F. Trenka chem.-pharm. Fabrik GmbH
Standortbezeichnung
F. Trenka chemisch-pharmazeutische Fabrik Gesellschaft m. b. H.
Adresse
Goldeggasse 5, 1040 Wien
Gründungsjahr
1909
Firmenbuchnummer
72182a
Firmengericht
Handelsgericht Wien
Rechtsform
Ges.m.b.H.
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110015428070
UID-Nummer
ATU14207605
EORI-Nummer
ATEOS1000009257
Anwendbare Rechtsvorschriften
keine
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
keine
BIC (Bank Identifier Code)
BKAUATWW
IBAN (International Account Number)
AT91 1100 0003 4540 5500
Medieninhaber
F. Trenka chemisch-pharmazeutische Fabrik Gesellschaft m.b.H.
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
Wien
Unternehmensgegenstand
Herstellung von Arzneimitteln und Giften und Großhandel mit Arzneimitteln und Giften

Konzession gem. Par.15 (1) Pkt.14 GewO. zur fabriksmäßigen Darstellung von Giften und die Zubereitung der zur arzneilichen Verwendung bestimmten Stoffe und Präparate sowie der Großhandel mit beiden, insofern dies nicht ausschließlich den Apothekern vorbehalten oder hiefür nicht eine Konzession nach Par.14 A erforderlich ist. Nunmehr: Herstellung von Arzneimitteln und Giften und Großhandel mit Arzneimitteln und Giften (Herstellung, Abfüllung und Abpackung von Arzneimitteln, Herstellung, Abfüllung und Abpackung von Präparaten, die zur diagnostischen Anwendung ohne Berührung mit dem menschlichen oder tierischen Körper bestimmt sind, Herstellung, Abfüllung oder Abpackung von Blutkonserven und Blutderivaten, Großhandel mit Arzneimitteln, mit Präparaten, die zur diagnostischen Verwendung ohne Berührung mit dem menschlichen oder tierischen Körper bestimmt sind und mit sterilisiertem Verbandmaterial, Herstellung von Giften und Großhandel mit Giften) gem. Par.213 Abs.1 Z.1,2,4,5,6,7 GewO.1994 in der Form eines Industriebetriebes

Seit 09.05.1972 für den Standort1040 Wien, Prinz-Eugen-Straße 70 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Mag. rer. nat. Martin Werner Nemecz Berufszweig: pharmazeutischen Industrie

GISA-Zahl

23635432

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistratisches Bezirksamt des IV. Bezirkes

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.