user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Hasslacher Drauland Holzindustrie GmbH

Feistritz 1
9751 Sachsenburg

Username

User1

Das im Jahr 1901 gegründete Familienunternehmen beschäftigt mehr als 1.600 Mitarbeiter. Mit acht Produktionsstandorten in Österreich, Deutschland, Slowenien und Russland zählt die HASSLACHER Gruppe zu den größten und führenden Holzindustrieunternehmen Europas und ist weltweit in den Bereichen Schnittholz, Brettschichtholz, Brettsperrholz und Konstruktionsvollholz als innovativer Lieferant für den modernen Holzbau tätig. Getreu dem Motto „From wood to wonders.“
Innovationen
Brettsperrholz
Brettschichtholz
Brettstapelsystemdecke
Balkenschichtholz DUO/TRIO
Konstruktionsvollholz
Hobelware
Schnittholz
Paletten/Verpackungslösungen
Pellets
Schalungsplatten
Sonderbauteile
Spezialprodukte

GLT® - Geprüfte Leimholz Träger

Firmenname
Hasslacher Drauland Holzindustrie GmbH
Adresse
Feistritz 1, 9751 Sachsenburg
Gründungsjahr
1901
Firmenbuchnummer
115808g
Firmengericht
Landesgericht Klagenfurt
Rechtsform
GmbH
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110015663198
UID-Nummer
ATU26532106
BIC (Bank Identifier Code)
BFKKAT2KSPI
IBAN (International Account Number)
AT911700000160159820
Medieninhaber
Hasslacher Drauland Holzindustrie GmbH
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
Sachsenburg

Holzhandelsgewerbe

Seit 29.12.1999 für den Standort9751 Sachsenburg, Feistritz 1 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Dipl.-Ing. Markus Raimund Schmölzer Berufszweig: Handel mit Holz

GISA-Zahl

11237532

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Spittal an der Drau

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.