arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Standort Suchen th Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Nothegger Transport Logistik GmbH

Niedersee 12
6393 St. Ulrich am Pillersee

QR Code

Holen Sie sich die Kontaktdaten dieses Unternehmens mit einem einfachen Scan in das Adressbuch Ihres mobilen Endgeräts.

QR Code

Elektronische Visitenkarte

Firmenname
Nothegger Transport Logistik GmbH
Anzahl der Mitarbeiter
160
Firmenbuchnummer
44085g
Firmengericht
Landesgericht Innsbruck
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Link)
http://www.nothegger.at
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110015281491
UID-Nummer
ATU32052809
EORI-Nummer
ATEOS1000005622
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
keine
BIC (Bank Identifier Code)
RZTI AT 22.343
IBAN (International Account Number)
AT94 3634 3000 0002 6922
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
St.Ulrich am Pillersee
Unternehmensgegenstand
Transport Logistik

Gewerbsmäßige Beförderung von Gütern im Fernverkehr mit nunmehr achtzig (80) Lkw, lt.Besch.v.15.5.2001, 2a-10412/54-92. Nunmehr mit neunzig LKW lt. Verst. vom 19.01.2006, rk ab 12.01.2006! Änderung in: Gewerbsmäßige Beförderung von Gütern mit Kraftfahrzeugen im grenzüberschreitenden Verkehr (grenzüberschreitender Güterverkehr) gemäß § 2 Abs 2 Z 2 GütbefG mit hundertfünfzehn (115) LKW, rk. 06.09.2006! Erweitert auf insgesamt hundertundfünfundsechzig (165) Lkw, lt. Besch. v. 19.09.2007, IIa-10.412/68-92 - rk. 28.09.2007!

Seit 09.10.1992 für den Standort

6393 St. Ulrich am Pillersee, Niedersee 12 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Karl Nothegger

GISA-Zahl

21907128

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Kitzbühel

Spediteure einschließlich der Transportagenten gemäß § 94 Z. 63 GewO 1994

Seit 18.08.2003 für den Standort

6393 St. Ulrich am Pillersee, Niedersee 12 (kann vom Gründungsdatum abweichen)
GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Karl Nothegger