user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Augenlaserklinik GmbH

Username

User1

Die Augenlaserklinik Wien wurde im Jahre 2000 von Prof. Dr. med. Hans Gnad und OA Dr. med. Reinhard Schranz gegründet. Ziel war es, das hohe medizintechnische Wissen über die Augenheilkunde und die neuen medizinischen Verfahren Patienten privat in entsprechender Umgebung anzubieten. So wurde die erstmalige ambulante Operation des Grauen Stars in Österreich in unserer Augenlaserklinik Wien durchgeführt. Gemeinsam mit der angeschlossenen augenärztlichen Ordination bieten wir seither unseren PatientInnen das gesamte Spektrum der konservativen und chirurgischen Augenheilkunde auf höchstem Niveau an.

Für die Diagnostik und Therapie stehen unseren Ärzten die derzeit modernsten technischen Geräte zur Verfügung. Im klinikeigenen mikrochirurgischen Operationssaal werden Operationen wie Grauer Star und andere Operationen ambulant und ohne lange Wartezeiten durchgeführt. Die Kompetenz und Freundlichkeit unseres Teams sowie die ansprechende Atmosphäre sorgen für Ihr Wohlbefinden. Vereinbaren Sie gerne einen Termin. Um alles andere kümmern wir uns.
- Augen lasern
- Grauer Star
- Makuladegeneration
- Grüner Star
- Linsenoperationen
Firmenname
Augenlaserklinik GmbH
Firmenbuchnummer
201976z
Firmengericht
Handelsgericht Wien
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110016244136
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
keine

Bewilligung zum Betrieb der Krankenanstalt (selbständiges Ambulatorium für Augenheilkunde und Laserchirurgie)

Seit 27.02.2001 für den Standort1080 Wien, Lange Gasse 72 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: sonstige Ambulatorien und Tageskliniken

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistratisches Bezirksamt des VIII. Bezirkes

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.