Ihre Auswahl:

CIRO GmbH

Unternehmensweite Daten

CIRO Perlen bilden den Ursprung des Erfolgs von CIRO. Diese Perlen werden einzeln erworben und in den Filialen nach den Wünschen der Kunden verarbeitet. Sie bestehen aus einem Muschelkern und einer Oberfläche aus reinem Austern-Perlmutt. Die CIRO-Perlen sind aus natürlichen Materialien hergestellt, und unterscheiden sich damit klar von billigen Imitationen.
CIROlit ist ein künstlich hergestellter Edelstein mit den optischen Eigenschaften eines Brillanten. Der Unterschied zu anderen Kunststeinen liegt in der Perfektion des Schliffs: Durch die händische Nachbearbeitung im Brillantschliff erhält der CIROlit das „Feuer“, das man zuvor nur bei echten Diamanten finden konnte.
Die Modeschmuck Kollektionen von CIRO bestehen aus einer Legierung unedler Metalle, galvanisiert mit einer 24-Karat-Goldschicht. Für versilberten Schmuck kommt echtes Silber mit einer Schicht reinem Rhodium zum Einsatz. Durch die preisgünstigen Legierungen und die hochwertig behandelten Oberflächen bietet dieser Modeschmuck ein optimales Preis-Leistungsverhältnis.
CIRO Uhren sind ebenfalls mit CIRO Perlen und Diamanten besetzt und ergänzen die Modeschmuck-Kollektionen durch komplementäres Design: die passende Uhr zum jeweiligen Schmuckstück.
CIRO-Produkte werden weltweit von ausgewählten Schmuckproduzenten hergestellt. Durch diese Vielfalt in der Erzeugung fließen viele verschiedene Fertigungstechniken in den Kollektionen ein. Die meisten Produzenten stammen aus Italien, Spanien, Polen, China, Thailand, Korea, Deutschland und Österreich. Alle Stücke werden vor dem Verkauf einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen.

Produktbilder

Eingetragene Marken

CIRO

Hinweis:

Firmenname, Standort- und Berechtigungsdaten werden vom Gewerbeinformationssystem Austria übernommen. Alle anderen Daten können vom Mitglied selbst editiert werden.