Ihre Auswahl:

TRIGONplan Planungs- und Beratungsgesellschaft für Landschaftsökologie und Technischen Umweltschutz GmbH

Technische Chemie

Mit der von der Geschäftsführerin Dipl.-Ing. Susanne Draxler eingebrachten akademischen Kernqualifikation im Fachbereich Technische Chemie bietet die TRIGONplan GmbH umweltorientierten Querschnittsprojekten eine solide fachliche Grundlage. Insbesondere Entscheidungsprozesse, welche auf Befundung chemisch-physikalischer Stoffeigenschaften gegründet sind, finden in der von der sachgerechten Probenahme bzw. screening über die qualifizierte Analyse und fachgerechten Interpretation der Ergebnisse reichenden Expertise der TRIGONplan GmbH eine umfassende Unterstützung.

Im Rahmen der wohlentwickelten Expertise im Bereich der Quantifizierung, Bewertung und Modellierung von Luftschadstoffen bildet die normengerechte Innenraumluftmessung und Bewertung der Messergebnisse ein spezielles und im Kontext der derzeit auf verschiedenen Plattformen (bspw. ÖGNI, DGNI, ÖAW-Kommission für Reinhaltung der Luft) laufenden Bemühungen um eine nachhaltige Immobilienwirtschaft hochinnovatives Tätigkeitsfeld der TRIGONplan GmbH.

Weiters werden, nach Maßgabe der Anforderungen, die Emissionsmodelle auch im Kontext von Energieproduktion und Energieverbrauch behandelt. Wir bieten additiv zum Emissionssektor die Bilanzierung von produzierter und konsumierter Energie im Raum-Zeit-Kontext zur Bewertung der aktuellen sowie zukünftigen Situation an.

Im übrigen widmet sich die TRIGONplan GmbH im Rahmen des Geschäftsfeldes Technische Chemie auch der Gewinnung von Basisdaten zu chemisch-physikalischen Fragestellungen in den Umweltmedien Luft, Wasser und Boden im Wege von Befragungen bzw. Interviews bei Personengruppen bzw. Institutionen.

Hinweis:

Firmenname, Standort- und Berechtigungsdaten werden vom Gewerbeinformationssystem Austria übernommen. Alle anderen Daten können vom Mitglied selbst editiert werden.