Ihre Auswahl:

GTH-Installationstechnik KG - Kältetechnik, Klimatechnik, Heizungstechnik, Lüftungstechnik, Wassertechnik u. Regelungstechnik

Unternehmensweite Daten

Kälte- u. Klimaanlagen

• Äußerliche Kontrolle auf kältemittel- und wasserseitige Dichtheit
• Visuelle Kontrolle der Rohrleitungen und Absperrungen
• Kontrolle von Kondensator oder Rückkühler auf Verschmutzung
• Überprüfen des Kältemittelstandes (sofern Schauglas vorhanden)
• Kontrolle des Ölstandes am Verdichter (sofern Schauglasvorhanden)
• Filtertrockner auf Sättigung überprüfen (thermisch)
• Feuchteindikator kontrollieren (visuell)
• Ölsäuretest durchführen (sofern Verdacht)
• Drücke und Temperaturen überprüfen
• Kontrolle und Reinigen der Luftfilter der Innengeräte
• Überprüfen der Kondensatpumpe (sofern vorhanden)
• Elektrische und regeltechnische Komponenten auf Zustand,Einstellung und Funktion kontrollieren, ggf. nachjustieren
• Sicherheitseinrichtungen (Druckwächter, Thermostate etc.) überprüfen § 22-Überprüfung gemäß Kälteanlagenverordnung

Heizungsanlagen

• Äußerliche Kontrolle der Gesamtanlage auf Korrosion und Dichtheit
• Reinigung des Feuerraums des Heizkessels
• Überprüfen des Feuerraums auf Korrosionsspuren
• Reinigung des Gas- od. Ölbrenners (bei Ölbrenner ggf. Austausch der Öldüsen)
• Probeheizen und Kontrolle des Programmablaufes des Steuergerätes, sowie der sicherheitstechnischen Einrichtungen
• Überprüfen der abgasführenden Leitungen auf Dichtheit
• Kontrolle der Heizraumzu- und Abluftleitungen ggf. Reinigung der Schutzgitter
• Emissionsmessung und ggf. Einstellen des Brenners auf optimalen Wirkungsgrad und Leistung unter Einhaltung der erlaubten Grenzwerte
• Kontrolle der Heizungspumpen auf Laufgeräusche und Dichtheit
• Überprüfen der Heizkreisbeimischung auf Funktion und Dichtheit
• Gängigkeit der Absperrorgane prüfen
• Elektrische und regeltechnische Einrichtungen auf Zustand, Funktion und Einstellung überprüfen, ggf. nachjustieren
• Kontrolle der Expansionsanlage, prüfen des Vordruckes (bei Automat Kontrolle des Füllstandes und der Einstellung)
• Überprüfung auf Einhaltung der Heizraumvorschriften (Beleuchtung, Fluchtwege, Brandschutztüren, Feuerlöscher, Fluchtschalter)
• VD 396-Befundung
§ 15-Befundung gemäß Wiener Luftreinhaltegesetz

Lüftungsanlagen

• Äußerlicher Allgemeinzustand des Lüftungsgerätes kontrollieren
• Inneren Zustand des Lüftungsgerätes sowie Aufhängungsteile prüfen
• Wärmetauscher (Heizregister, Kühlregister, Wärmerückgewinnung) auf Verschmutzung und Dichtheit kontrollieren
• Luftfilter auf Verschmutzungsgrad überprüfen (sofern vom Kunden beauftragt austauschen)
• Antriebskeilriemen auf Zustand und Spannung überprüfen (sofern vom Kunden beauftragt austauschen)
• Lager der Ventilatoren und Antriebsmotoren auf Geräusche und Spiel kontrollieren
• Abschmieren der Lager (sofern Schmiernippel vorhanden)
• Luftklappen und Antriebsmotoren auf Funktion und festen Sitz prüfen
• Segeltuchstutzen der luftführenden Elemente auf Beschädigung und Dichtheit überprüfen
• Elektrische und regeltechnische Einrichtungen auf Zustand, Funktion und Einstellung kontrollieren, ggf. nachjustieren
• VD 395-Befundung

Regelung

• Überprüfen der Gesamtanlage
• Funktionskontrolle
• Überprüfen der Stellglieder auf Funktion und festen Sitz
• Kontrolle der Fühler und der Widerstandswerte
• Regelungsparameter überprüfen und gegebenenfalls adaptieren
• Kontrolle der Zeitschaltuhren bei Analogreglern

Befundung

Auf Ihren Wunsch erstellen wir für Sie folgende gesetzlich vorgeschriebenen Befunde:
• Abgasbefund gem. Wiener Feuerpolizei-u. Luftreinhaltegesetz
• Abgasbefund gem. Feuerungsanlagenverordnung
• Abgasbefund gem. niederö

Informationen zu weiteren Unternehmensstandorten (Berechtigungen)

Hinweis:

Firmenname, Standort- und Berechtigungsdaten werden vom Gewerbeinformationssystem Austria übernommen. Alle anderen Daten können vom Mitglied selbst editiert werden.