user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

AFRI-EUROTEXT Afrikanische und Europäische Textualitäten, gesellschafts-, literatur-, kunst- und kulturkritisches Forum - AFRIEUROTEXT Buchhandlung

Lassallestraße 20, Tür 3
1020 Wien

Username

User1

AFRIEUROTEXT Buchhandlung: auf Afrika spezialisierte (Fach)Buchhandlung mitten in Wien/Österreich. Die AFRIEUROTEXT Buchhandlung ist auf Bücher und Textmaterialien spezialisiert, die afrika- europa- bzw. dritte-welt-bezogene Themen behandeln. Unser Sortiment umfasst Sach-, belletristische, essayistische Bücher zu kultur- und literaturwissenschaftlichen, künstlerischen und gesellschaftspolitischen Themen, die den Dialog und das vielfältige Spektrum der Angelegenheiten, Anliegen und Beziehungen zwischen Afrika und Europa historisch geprägt haben und gegenwärtig weiterhin prägen. Bücher, die afrikarelevante globale soziopolitische Geschehnisse behandeln, sind in unserer Buchhandlung ebenfalls erhältlich. Dazu kommen Texte, die über afrikanische Länder informieren: Länderinformation und Reiseführer. Lernbücher für Deutsch als Fremd bzw. Zweitsprache sind auch vorhanden: A1, A2, B1, B2, C1
Die AFRIEUROTEXT Buchhandlung ist auf Bücher und Textmaterialien spezialisiert, die afrika- europa- bzw. "dritte-welt"-bezogene Themen behandeln. Unser Themenspektrum: Afrikanische politische Philosophie – Tatsachen über Afrika – Afrikanische Literatur in afrikanischen Sprachen – Afrikanische Literatur in europäischen Sprachen – Afrikanische Geschichte und Literaturgeschichte – Migration- und Flüchtlingsproblematik – Integration und Diversität – Fragen der kulturellen Marginalität – Alterität und Identität – Macht, kulturelle Hybridität, kulturelle Differenzen und Interdependenzen – Dritte Welt- bzw. Entwicklungsproblematik – Internationale Finanz und logozentrischer Diskurs – binäre Opposition Zentren vs. Peripherien und Dezentrierung – Katachrese und katachrestischer Raum – aufstrebende Volkswirtschaften sogenannter Dritte Welt-Länder

Achille Mbembe, Thomas Sankara, Nkwame Nkrumah, Frantz Fanon, Sigmund Freud usw.

Firmenname
AFRI-EUROTEXT Afrikanische und Europäische Textualitäten, gesellschafts-, literatur-, kunst- und kulturkritisches Forum
Standortbezeichnung
AFRIEUROTEXT Buchhandlung
Adresse
Lassallestraße 20 / 3
Gründungsjahr
2014
Anzahl der Mitarbeiter
9
Rechtsform
KMU
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110020650756
UID-Nummer
ATU72391789
BIC (Bank Identifier Code)
BKAUATWW
IBAN (International Account Number)
AT211200010009244525
Medieninhaber
AFRI-EUROTEXT Afrikanische und Europäische Textualitäten, gesellschafts-, literatur-, kunst- und kulturkritisches Forum
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
Wien/Österreich
Unternehmensgegenstand
Die AFRIEUROTEXT Buchhandlung ist auf Bücher und Textmaterialien spezialisiert, die afrika- europa- bzw. dritte-welt-bezogene Themen behandeln. Unser Sor-timent umfasst Sach-, belletristische, essayistische Bücher zu kultur- und literaturwissenschaftlichen, künstlerischen und gesellschaftspolitischen Themen, die den Dialog und das vielfältige Spektrum der Ange-legenheiten, Anliegen und Beziehungen zwischen Afrika und Europa historisch geprägt haben und gegenwärtig weiterhin prägen. Bücher, die afrikarelevante globale soziopolitische Geschehnisse behandeln, sind in unserer Buchhandlung ebenfalls erhältlich. Dazu kommen Texte, die über afrikanische Länder informieren: Länderinformation und Reiseführer. Lernbücher für Deutsch als Fremd bzw. Zweisprache sind auch vorhanden: A1, A2, B1, B2, C1
Unser stets mit der Aktualität schritthaltendes Themenspektrum:
Tatsachen über Afrika – Afrikanische Literatur in afrikanischen Sprachen – Afrikanische Literatur in europäischen Sprachen – Afrikanische Geschichte und Litera

Handelsgewerbe mit Ausnahme der reglementierten Handelsgewerbe

Seit 12.05.2017 für den Standort1020 Wien, Lassallestraße 20, Tür 3 (kann vom Gründungsdatum abweichen)Gewerberechtliche Geschäftsführung: Dr. phil. Daniel Romuald Bitouh Berufszweig: Buch- und Medienhandel, Buchgrossisten, Zeitschriftengrossisten, Zeitungs- und Zeitschriftenhandel

GISA-Zahl

29488193

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistratisches Bezirksamt des II. Bezirkes

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.