user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Aigner Tunnel Technology GmbH - Aigner Tunnel Technology

Username

User1

Bereits seit 1990 beschäftigen wir uns mit der Entwicklung und dem Bau von Elektrofiltern zur Reinigung von Abgasen in Straßentunneln. In intensiver Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten und Forschungsgesellschaften entwickelten wir unser Filter-System ständig erfolgreich weiter.

Mit unserem ECCOEP und unserem ECCOHYBRID sind wir heute weltweit der einzige Anbieter von unterschiedlichen Filterlösungen, die alle gezielt auf die speziellen Anforderungen im Straßentunnel abgestimmt sind. So haben wir uns in den letzten Jahren stark entwickelt und sind mittlerweile zum europäischen Marktführer in der Abluftreinigung von Straßentunnel aufgestiegen.

Unser Leistungsangebot umfasst:
- Planung und Lieferung von Filteranlagen für Straßentunnel
- Staubfilter-Anlagen während des Baus von Tunnelanlagen
- Sicherheitseinrichtungen für Brandfälle in Tunnelanlagen
Nach Absprache aber auch gerne darüber hinaus!
Staubfilter für Straßentunnel
==================
Unsere Filtersysteme ECCO, ECCOHYBRID und ECCOEP sind unser aktiver Beitrag zum Schutz der Umwelt und für eine saubere Luft!


Gasfilter für Straßentunnel
=================
Mit unserem ECCONOxCAT als Ergänzung sorgen wir für gesunde Luft in Straßentunneln!


Staubfilter beim Tunnelbau
=================
ECCODUST-Spezialfilter senken die Staubbelastung von Arbeitern, Anrainern und der Umwelt beim Bau von Tunneln deutlich!


Sicherheit für Straßentunnel
==================
FIRECURTAINS sind lebensrettend! Sie sorgen für freie Sicht und gute Orientierung von Menschen bei einem Brand in Tunneln!

Eingetragene Bildmarke Aigner ||| Patent für unseren ECCO-Filter: Patent Nr. 406737, "Elektrofilter insbesondere zur Abluftreinigung von Straßentunnels, Tiefgaragen und dergleichen" ||| Gebrauchsmuster für unseren ECCOEP: GM12206 (3B GM 268/2010), "Elektrofilter"

Firmenname
Aigner Tunnel Technology GmbH
Standortbezeichnung
Aigner Tunnel Technology
Adresse
Dieselstraße 13, 4623 Gunskirchen
Gründungsjahr
2002
Firmenbuchnummer
224612m
Firmengericht
Landesgericht Wels
Rechtsform
Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Link)
http://www.aignertunnel.com/index.cfm?seite=agb&sprache=DE
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110016440125
UID-Nummer
ATU54595102
Sonstige Informationen nach §14 UGB
Aigner Tunnel Technology GmbH
Sitz: 4623 Gunskirchen bei Wels, Österreich
Gerichtsstand: Landesgericht Wels
Firmenbuch: FN 224612
Unternehmensgegenstand:
- Planung und Lieferung von Filteranlagen für Straßentunnel
- Staubfilter-Anlagen während des Baus von Tunnelanlagen
- Sicherheitseinrichtungen für Brandfälle in Tunnelanlagen
Anwendbare Rechtsvorschriften
Gewerbeordnung siehe http://www.ris2.bka.gv.at
Suche Stichwort Gewerbeordnung
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
Firmenbuchgericht, Gewerbebehörde
Medieninhaber
Aigner Tunnel Technology GmbH
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
4623 Gunskirchen
Unternehmensgegenstand
- Planung und Lieferung von Filteranlagen für Straßentunnel
- Staubfilter-Anlagen während des Baus von Tunnelanlagen
- Sicherheitseinrichtungen für Brandfälle in Tunnelanlagen

Lüftungstechnik

Seit 20.01.2003 für den Standort4623 Gunskirchen, Dieselstr. 13 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: Ing. Heinz Aigner Berufszweig: Lüftungstechnik

GISA-Zahl

17509022

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Wels-Land

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.