user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Andreas Mayer - Sicherheitsberater

Am Sandwald 14
2191 Pellendorf

Username

User1

Die Erbringung von Sicherheitsdienstleistungen wird komplexer und anspruchsvoller, die Verantwortung von Mitarbeitern mit Sicherheitsaufgaben steigt weiter. Gerade in der Unternehmenssicherheit ist die frühzeitige Erkennung von Schwachstellen und die adäquate Reaktion auf Sicherheitsereignisse ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheitskultur.

Andreas Mayer
Jahrgang 1964 | gelernter Büromaschinenmechaniker | Ausbildung zum SWB bei der BPD Wien | ÖBB Triebfahrzeugführer | ÖBB Lokeinsatzleiter | HSSE Supervisor auf OMV Bohranlagen | langjährige Erfahrung als Supervisor, Objektleiter und Betriebsleiter bei namhaften österreichischen Sicherheitsunternehmen | staatlich geprüfter Berufsdetektiv | staatlich geprüfter Bewacher | staatlich geprüfte Sicherheitsfachkraft | Fachtrainer für Ausbildungen im Sicherheitsgewerbe am WIFI Linz

Zusatzausbildungen als Brandschutzbeauftragter | Laserschutzbeauftragter nach ONS 1100 | Sachkundenachweis im Umgang mit Gift | zertifizierte SGU Führungskraft | Abfallbeauftragter | Lehrlingsausbilder

Andreas Mayer ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft proEthik , dies ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Mitgliedern der Wirtschaftskammer Österreich, die sich modernen Grundsätzen ethischen Verhaltens und redlicher Geschäftsführung besonders verpflichtet fühlen.
Geschäftsbesprechungen mit Kunden finden im Haus der Wiener Wirtschaft,
Straße der Wiener Wirtschaft 1, 1020 Wien statt.
Termine nur nach telefonischer Vereinbarung!
Sicherheitsberatung im Bereich Safety & Security

Die Beratungsleistung umfasst die Entwicklung von ganzheitlichen Lösungen zur Herstellung
einer hohen Sicherheit, Minimierung der analysierten Bedrohungen und Gefahren durch konkrete personelle, technische, organisatorische, rechtliche und funktionale Maßnahmen und Darstellung der verbleibenden Restrisiken sowie deren Kontrolle über das Gefahrenmanagement.

- Arbeitssicherheit
- Kriminalprävention
- Schulung und Ausbildung
Firmenname
Andreas Mayer
Standortbezeichnung
Sicherheitsberater
Adresse
2191 Pellendorf, Am Sandwald 14
Gründungsjahr
2012
Rechtsform
Einzelunternehmen
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Link)
https://bede.at/download/agb.pdf
Sonstige Informationen nach §14 UGB
keine
Anwendbare Rechtsvorschriften
Gewerbeordnung 1994
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
BH Mistelbach
BIC (Bank Identifier Code)
SPBAATWWXXX
IBAN (International Account Number)
AT21 1912 0057 9327 2220
Medieninhaber
Mayer Andreas
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
Pellendorf
Unternehmensgegenstand
Berufsdetektiv, Bewachungsgewerbe, Sicherheitsfachkraft

Sicherheitsfachkraft; Sicherheitstechnisches Zentrum

für den Standort

2191 Pellendorf, Am Sandwald 14Berufszweig: Sicherheitsfachkräfte und sicherheitstechnische Zentren

GISA-Zahl

32751116

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Mistelbach

Sicherheitsgewerbe (Berufsdetektive, Bewachungsgewerbe), eingeschränkt auf Berufsdetektiv

für den Standort

2191 Pellendorf, Am Sandwald 14Berufszweig: Berufsdetektive

GISA-Zahl

25873764

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Mistelbach

Sicherheitsgewerbe (Berufsdetektive, Bewachungsgewerbe), eingeschränkt auf das Bewachungsgewerbe

für den Standort

2191 Pellendorf, Am Sandwald 14Berufszweig: Bewachungsgewerbe

GISA-Zahl

25616217

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Mistelbach

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.