user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Anton Holly-Röck - Gasthaus Bäckerwirtsgut

Username

User1

Das bodenständige Gasthaus im Bad Gasteiner Ortsteil Badbruck mit gemütlichen Stuben und einem herrlichen Gastgarten bietet typisch österreichische Speisen und Hausmannskost mit Zutaten aus der Region und aus dem eigenen Garten. Je nach Saison gibt es Schmankerl wie Wild, Lamm, frische Salate, Pilze und vieles mehr.
Das Gasthaus wird seit 1705 als Familienbetrieb geführt und ist das älteste Gasthaus im Gasteinertal.
Firmenname
Anton Holly-Röck
Standortbezeichnung
Gasthaus Bäckerwirtsgut
Adresse
Dorfplatz 1, 5640 Bad Gastein
Gründungsjahr
2012
Anzahl der Mitarbeiter
4
Rechtsform
Einzelunternehmer
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110013554306
UID-Nummer
ATU67578301
BIC (Bank Identifier Code)
RVSAAT2S026
IBAN (International Account Number)
AT133502600002036366

Betrieb einer Tankstelle

Seit 18.05.2017 für den Standort5640 Bad Gastein, Dorfplatz 1, Tür 2 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: Abgabe von Betriebsstoffen für KFZ im Betrieb von Zapfsäulen

GISA-Zahl

29676644

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Sankt Johann im Pongau

Gastgewerbe gemäß § 94 Z. 26 GewO 1994, Betriebsart: Gasthaus, Berechtigungen gem. § 111 (1) Z.1 und Z.2 GewO 1994

Seit 01.12.2012 für den Standort5640 Bad Gastein, Dorfplatz 1 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: Gasthäuser

GISA-Zahl

18495935

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Sankt Johann im Pongau

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.