user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

DI (FH) Dipl.-Ing. David Hermann Aschl - Bürstenmanufaktur

Stefan Fadinger-Straße 8
4690 Schwanenstadt

Username

User1

Reinigungsbürsten für Selbermacher - ich erzeuge Flaschenbürsten für Safterzeuger, Schnapsbrenner, Bierbrauer... die eine qualitativ hochwertige und günstige Lösung zum Flaschenreinigen suchen.
Perfekt geeignet für Direktvermarkter und Unternehmen, welche auf der Suche nach einer kostengünstigen Methode für die Flaschenreinigung sind.
100% Handarbeit, 100% made in Austria.
Telefonisch oder per Mail erreichbar
vor Ort Abholung nach telefonischer Terminvereinbarung
Herstellung von hochwertigen Reinigungsbürsten für Selbermacher, die eine günstige und langlebige Lösung zum Reinigung der Flaschen suchen.
Firmenname
DI (FH) Dipl.-Ing. David Hermann Aschl
Standortbezeichnung
Bürstenmanufaktur
Gründungsjahr
2016
Rechtsform
Kleinunternehmen
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Link)
https://www.flaschenbuersten.at/j/shop/terms
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110023603674
EORI-Nummer
ATEOS1000086434
BIC (Bank Identifier Code)
SPBAATWW
IBAN (International Account Number)
AT13 1912 0000 0915 7611
Medieninhaber
DI (FH) Dipl.-Ing. David Hermann Aschl
Unternehmensgegenstand
Herstellung von Bürsten

Erzeugung von Bürsten und Pinseln

Seit 01.07.2016 für den Standort4690 Schwanenstadt, Stefan Fadinger-Straße 8 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: Bürsten- und Pinselmacher

GISA-Zahl

28782162

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.