user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

F. & S. Regele Gesellschaft m.b.H. & Co. KG. Weingut, Wein- und Sektkellerei Berghausen - Weingut Regele

Ewitsch 34
8461 Ehrenhausen

Username

User1

Weingüter in der Südsteiermark gibt es viele. Gott sei Dank.
Aber was zeichnet das Weingut Regele, außerhalb von Ehrenhausen am Beginn der südsteirischen Weinstraße gelegen, aus?

Einerseits die Tradition -1830 gegründet und in bereits siebenter Generation von Georg und Ingrid Regele geführt (beide sind sie Weinakademiker)- andererseits die Modernität.

Mit großem Einsatz und profundem Wissen bemüht sich Georg Regele um die optimale Entwicklung seiner Weiner von der Lese bis zur Abfüllung.

Sein Sohn, Franz Maria Regele, Absolvent der HBLA Klosterneuburg und Gründungsmitglied von Sieme, wird ihn in Zukunft unterstützen und will auch neue Wege beschreiten. So wurde bereits der pilz-widerstandsfähig Souvignier Gris gepflanzt.

Eine Besonderheit des Hauses sind die Schaumweine aus den typisch steirischen Rebsorten wie z.B. Gelber Muskateller Sekt oder Sauvignon Blanc Sekt. Die Grundlage für die hohe Qualität bilden die exzellenten Lagen in der Südsteiermark und eine lange, zweite Gärung.

Der Blanc de Blancs und der Brut Rosè Reserve sind eine Klasse für sich und wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.
Wein, Sekt, Essig, Champagner, Frizzante, Perlwein, DAC Weine, Riedenweine, Ortsweine, Sektproduktion, Prosecco, Südsteiermark, Onlineshop

Resecco, Platscher Perle,

Firmenname
F. & S. Regele Gesellschaft m.b.H. & Co. KG. Weingut, Wein- und Sektkellerei Berghausen
Standortbezeichnung
Weingut Regele
Gründungsjahr
1830
Firmenbuchnummer
13885w
Firmengericht
Landesgericht für ZRS Graz
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110015105896
BIC (Bank Identifier Code)
STSPAT2GXXX
IBAN (International Account Number)
AT21 2081 5103 0005 1264

Handelsgewerbe und Handelsagenten gemäß § 124 Z. 10 GewO 1994 i.d.g.F., eingeschränkt auf den Großhandel mit Wein und Spirituosen

Seit 06.07.1970 für den Standort8461 Ehrenhausen, Ewitsch 34 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: KommR Ing. Georg Regele Berufszweig: Handel mit Wein und Weinmost, Spirituosen, Obstwein u. -most

GISA-Zahl

20193942

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Leibnitz

Erzeugung von Sekt, Dessert- und Perlwein

Seit 16.05.1959 für den Standort8461 Ehrenhausen, Ewitsch 34 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: KommR Ing. Georg Regele Berufszweig: Erzeuger v. Sekt u. Spirituosen einschließl. Essig, Essenzen

GISA-Zahl

20270315

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Leibnitz

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.