user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Irene Hiebl - Irene Hiebl : atelier für licht & schmuck

Augsdorfer Straße 46
9220 Velden am Wörther See

Username

User1

In meinem Atelier am Wörthersee entstehen bereits seit vielen Jahren handgefertigte Lichtobjekte aus unterschiedlichsten Materialien sowie Unikatschmuck.
Schwerpunkt in beiden Bereichen ist die KUNDENSPEZIFISCHE SONDERANFERTIGUNG.
Jedes Objekt ist ein UNIKAT und wird gemeinsam mit den AuftraggeberInnen entwickelt.
Auch Kleinserien sind möglich.

LICHT:
handgefertigte Lichtobjekte aus zarten translucenten Folien, verspielt, floral, organisch - warmes Licht zaubert phantasievolle Schattenspiele an Wand und Decke...
Durch den Einsatz extrem pflegeleichter Materialien ist lange Freude garantiert. Die verwendeten Spezialfolien werden großteils durch Recycling gewonnen, sind UV- und frostfest, ziehen keinen Staub an und sind somit antistatisch und pflegeleicht.
Jedes Objekt kann als Einzelstück oder in Kleinserien (Hotellerie, Gastronomie) angefertigt werden.

SCHMUCK:
NATURART - Hauchzarter Edelstahlschmuck, Naturabgüsse von Blüten, Blättern und Samen in Bronze und Silber sowie Unikatschmuck mit ausgesuchten Rohsteinen.
Die Natur ist der beste Lehrmeister und so sind alle Stücke unserer kleinen feinen Kollektion von der Natur inspiriert...
Ginkoblätter, Blüten oder Federn werden aus verschweißtem Edelstahldraht gefertigt - hauchzart und dennoch stabil.
Für unsere Naturabgüsse werden Nüsse, Zapfen, Blätter und Blüten in einem spannenden Verfahren eingebettet, hinterlassen so ihre Form und werden in der Folge mit flüssigem Silber oder Bronze ausgegossen. So wird eine zarte Blüte unvergänglich in Metall konserviert.
Und bei unserem geradlinigen und zeitlosen Unikatschmuck werden Bronze und Silber mit naturbelassenen Rohsteinen kombiniert. So bleibt die ursprüngliche, naturgewachsene Form eines Minerals oder Edelsteines in ihrer Einzigartigkeit erhalten.
Termine Mo - So (auch abends) gerne gegen telefonische Voranmeldung
In meinem Atelier am Wörthersee entstehen bereits seit vielen Jahren handgefertigte Lichtobjekte aus unterschiedlichsten Materialien sowie Unikatschmuck.
Schwerpunkt in beiden Bereichen ist die KUNDENSPEZIFISCHE SONDERANFERTIGUNG.
Jedes Objekt ist ein UNIKAT und wird gemeinsam mit den AuftraggeberInnen entwickelt.
Auch Kleinserien sind möglich.

LICHT:
handgefertigte Lichtobjekte aus zarten translucenten Folien, verspielt, floral, organisch - warmes Licht zaubert phantasievolle Schattenspiele an Wand und Decke...
Durch den Einsatz extrem pflegeleichter Materialien ist lange Freude garantiert. Die verwendeten Spezialfolien werden großteils durch Recycling gewonnen, sind UV- und frostfest, ziehen keinen Staub an und sind somit antistatisch und pflegeleicht.
Jedes Objekt kann als Einzelstück oder in Kleinserien (Hotellerie, Gastronomie) angefertigt werden.

SCHMUCK:
NATURART - Hauchzarter Edelstahlschmuck, Naturabgüsse von Blüten, Blättern und Samen in Bronze und Silber sowie Unikatschmuck mit ausgesuchten Rohsteinen.
Die Natur ist der beste Lehrmeister und so sind alle Stücke unserer kleinen feinen Kollektion von der Natur inspiriert...
Ginkoblätter, Blüten oder Federn werden aus verschweißtem Edelstahldraht gefertigt - hauchzart und dennoch stabil.
Für unsere Naturabgüsse werden Nüsse, Zapfen, Blätter und Blüten in einem spannenden Verfahren eingebettet, hinterlassen so ihre Form und werden in der Folge mit flüssigem Silber oder Bronze ausgegossen. So wird eine zarte Blüte unvergänglich in Metall konserviert.
Und bei unserem geradlinigen und zeitlosen Unikatschmuck werden Bronze und Silber mit naturbelassenen Rohsteinen kombiniert. So bleibt die ursprüngliche, naturgewachsene Form eines Minerals oder Edelsteines in ihrer Einzigartigkeit erhalten.
Firmenname
Irene Hiebl
Standortbezeichnung
Irene Hiebl : atelier für licht & schmuck
Gründungsjahr
2003
Rechtsform
Einzelunternehmen
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110004181290
UID-Nummer
ATU57485849
EORI-Nummer
ATEOS1000091121
BIC (Bank Identifier Code)
RZKTAT2K559
IBAN (International Account Number)
AT723955900000033548

Gold- und Silberschmiede verbunden mit Gold-, Silber- und Metallschläger (verbundenes Handwerk)

Seit 11.06.2015 für den Standort9220 Velden am Wörther See, Augsdorfer Straße 46 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: Gold- und Silberschmiede

GISA-Zahl

27770375

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Villach-Land

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.