user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Mag. Catharina Schatz

Mühlgasse 32
2500 Baden

Username

User1

Shiatsu ist eine in Japan entwickelte Form der Körpertherapie, die ihre Wurzeln in der traditionellen chinesischen Medizin und der taoistischen Philosophie hat. Ins Deutsche übersetzt bedeutet Shiatsu „Fingerdruck“. Wobei die Behandlung jedoch viel mehr als nur den Druck der Finger bzw. Hände umfasst. Bei dieser Therapieform wird der ganze Körper eingesetzt. Mittels Muskelkraft und Körpergewicht wird während der Behandlung eine „energetische Beziehung“ zu den Behandelnden entwickelt.

Die Grundlage von Shiatsu ist die in uns innewohnende Lebensenergie. Diese zirkuliert in unserem Körper entlang bestimmter Leitbahnen, sogenannter Meridiane. Bei Blockaden dieser Energieflüsse können Schmerzen und möglicherweise Krankheiten entstehen.

Ziel einer Shiatsu-Therapie ist es, diese Blockaden bzw. das Ungleichgewicht in den Meridianen zu beheben. Dadurch kann die Lebensenergie wieder frei fließen und unseren Körper gut und gleichmäßig versorgen. Eine erfolgreiche Körpertherapie erfordert Achtsamkeit, Sensibilität, Offenheit und Wertfreiheit des Behandelnden.
Firmenname
Mag. Catharina Schatz
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110020173781

Massage, eingeschränkt auf Shiatsu

Seit 01.02.2014 für den Standort2500 Baden, Mühlgasse 32 (kann vom Gründungsdatum abweichen)Gewerberechtliche Geschäftsführung: -Berufszweig: Massagen nach ganzheitlich in sich geschlossenen Systemen

GISA-Zahl

12406081

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Baden

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.