user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Manfred Friedrich Angerer

Username

User1

Effizienz und Nachhaltigkeit haben bei der Entwicklung unserer Veranstaltungen einen hohen Stellenwert. Wir verstehen darunter eine solide Leistung mit messbaren Ergebnissen, deren Nutzen auch längerfristig erkennbar bleibt. Dies soll auch dadurch erreicht werden, dass wir im Seminar Outdoor-Methoden mit Indoor-Methoden kombinieren.

Im Outdoor-Bereich ist uns die Schonung der Umwelt ein besonderes Anliegen. Wir nehmen grundsätzlich außer Erinnerungen und Gelerntes nichts mit und hinterlassen nichts außer unseren Fußabdrücken. Bei natursportlichen Aktivitäten treffen wir besondere Schutzvorkehrungen, die die größtmögliche Schonung der Natur gewährleisten.

An oberster Stelle steht bei Abenteuer Management selbstverständlich die Sicherheit der Beteiligten. Bei allen Seilaktivitäten, kommen redundante Sicherungssysteme sowie ausschließlich Ausrüstungsgegenstände zum Einsatz, die den strengen Richtlinien der ERCA (European Ropes Course Association) entsprechen. Außerdem sind unsre Trainer nach den ERCA-Richtlinien ausgebildet.

Unser Ziel ist, alle Leistungen auf dem höchstmöglichen Niveau zur Zufriedenheit all unserer Kunden und Partner in einem entsprechendem Preis-Leistungs-Verhältnis zu erbringen.
im Winter finden jeden Mittwoch und Samstag von 13:00 - 16:00 geführte Schneeschuhwanderungen statt.
Es besteht auch die Möglichkeit nach der Tour einer Hütteneinkehr im Abenteuercamp.
Weitere Informationen finden Sie brandaktuell auf unserer Website:
http://www.abenteuer-management.at/Offene-Termine.php
Seminarangebote für Firmen:
In und Outdoor - Teamtraining (zB.: Floß bauen - Floßfahrt, FlintStone- Autobau, Spinnennetz, Hochwasser, Schatzbergung am Säuresee), Teamentwicklung, Mitarbeiterführung, Motivationstraining, Management-Seminare, Eventgestaltung, Persönlichkeitsentwicklung, Strategisches Management, Selbst- und Grenzerfahrung am und mit dem Seil (bis max. 10 m Höhe) im Waldhochseilgarten, Aufbau von mobilen Seilstationen (Giant Ladder, Seilbrücke, Flying Fox, Kisten klettern), Aufgabenstellungen aus dem Low-Elements-Bereich (max. Höhe ca. 50 cm), Orientierungswanderungen, Wintererlebnisprogramme, geführte Schneeschuh-Wanderungen mit Hütteneinkehr
uvm.

Angebote für Schulen und Kinder:
Natur mit allen Sinnen erleben, Zeitreisen, Die Klasse als Team (zB. Flintstone Autobau), Fun & Action im Waldseilgarten, Sport & Abenteuer, Selbsterfahrung im Hochseilgarten, Kennenlerntage - Soziales Lernen in der Natur, Abenteuercamp, Wintererlebnisprogramme (zB.: Schneeschuhwanderungen inkl. Hütteneinkehr)
uvm.

Angebote für Gruppen:
Betriebsausflüge, verschiedenste erlebnisorientiert Bewerbe, Schneeschuhwanderungen, Natur- und Landschaftsführungen
uvm.

Angebote für Pädagogen:
Weiterbildungs-Seminare zu den Themen: Natur mit allen Sinnen erleben, Spielpädagogik, Kooperative Abenteuerspiele, Erlebnispädagogik, Wintererlebnis auf Schneeschuhen, Gestaltung von Schullandwochen
uvm.

weitere Leistungen und Produkte finden Sie auf unserer Website unter:
www.abenteuer-management.at

Abenteuer Management BEwirkt

Firmenname
Manfred Friedrich Angerer
Adresse
Am Wur 7, 4582 Spital am Pyhrn
Gründungsjahr
2000
Anzahl der Mitarbeiter
4
Rechtsform
Einzelunternehmen
Allgemeine Geschäftsbedingungen (Link)
http://www.abenteuer-management.at
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110007931960
UID-Nummer
ATU56252824
Sonstige Informationen nach §14 UGB
nicht vorhanden
Anwendbare Rechtsvorschriften
www.ris.bka.gv.at
Weitere Aufsichtsbehörde (gem. ECG)
Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf an der Krems
Medieninhaber
Angerer Manfred
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
4582 Spital am Pyhrn
Unternehmensgegenstand
Durchführung von Outdoor-Trainings, Schulprojekttage, gef. Wanderungen, Schneeschuhwanderungen, Verkauf von Spielwaren
Beteiligungen
keine
Geschäftsführer, Mitglieder des Vorstandes bzw. Aufsichtsrates
nein
Blattlinie
Abenteuer Management bietet Informationen über unsere Dienstleistungen für Trainings, Seminare, Events, Schulprojekte, Winter-Erlebnisse,
Die Informationen dienen auch der Förderung des Absatzes des Unternehmens

Organisation von Veranstaltungen, Märkten und Messen (Eventmanagement)

Seit 08.02.2017 für den Standort4582 Spital am Pyhrn, Am Wur 7 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: Organisation und Vermittlung von Veranstaltungen, Kongressen

GISA-Zahl

29391837

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf an der Krems

Handels- und Handelsagentengewerbe

Seit 01.12.2010 für den Standort4582 Spital am Pyhrn, Am Wur 7 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: Einzelhandel mit Spielwaren

GISA-Zahl

16292680

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf an der Krems

Outdoor-Betreuer

Seit 01.08.2007 für den Standort4582 Spital am Pyhrn, Am Wur 7 (kann vom Gründungsdatum abweichen)GeschäftsführerIn gewerberechtlich: -Berufszweig: Sonstige Berechtigungen im Bereich Freizeit-, Sportbetriebe

GISA-Zahl

16277847

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf an der Krems

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.