user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

MP Sports Handels- und Produktions- gesellschaft mbH

Löfflerweg 22b
6060 Hall in Tirol

Username

User1

GECKO - DAS ORIGINAL -
Informationen und Neuigkeiten

Die Idee von Hr. Puelacher Michael nach ca. 40 Jahren endlich die negativen Eigenschaften eines Klebefelles zu verbessern, begann im Jahre 2006.

Da alle Fellhersteller mit einem Schmelzkleber arbeiteten, welcher lediglich ein sogenanntes Klebefenster von ca. +20° bis -20° zulässt,liegen die Nachteile auf der Hand. Speziell im Frühjahr bei nassen Bedingungen oder auch bei minus Graden beginnend ab ca. -10° ist ein sicheres Auffellen am Ski nicht mehr möglich, da die Klebekraft unter diesen Voraussetzungen seine Wirkung verliert.

Nach etlichen Gesprächen und unzähligen Tests hat Michael dann die optimalste Lösung, ein Skitourenfell komplett ohne Kleber gefunden.

100% Silikon.

Dieses Material kann bei Temperaturen von +250° bis -70° eingesetzt werden.

Hiermit blieben bei der Skifellproduktion keinerlei Wünsche mehr offen.

Für uns war klar, dass wir für dieses Geckofell nur die besten Materialien verwenden, um den Tourengeher sowohl maximale Sicherheit als auch Komfort zu gewährleisten.

Bei dieser extrem saugstarken Beschichtung wird vorab ein heisser Erstanstrich im Trägermaterial eingepresst, der mehrere wichtige Eigenschaften beinhaltet.

Zum einen verhindert dieser Anstrich ein Durchdringen der Feuchtigkeit zur tatsächlichen Silikon Beschichtung, wodurch eine gleichbleibende Saugstärke immer gegeben ist.

Weiters werden mit diesem Erstanstrich etwaige Unebenheiten vom Trägermaterial ausgeglichen und garantieren durchgehend, einen im Zehntel Millimeterbereich genauen Auftrag, der Silikonbeschichtung.

Die Silikonbeschichtung lässt sich jederzeit mit lauwarmen Wasser bzw. auch Seifenwasser und einem weichen Schwamm reinigen, wodurch sich die Saugstärke immer wieder von neuem regeneriert und ein fortlaufendes sicheres, auch mehrmaliges Auffellen garantiert.

Bei dem Geckofell muss auch keine Folie beim zusammenlegen verwendet werden, da sich diese Beschichtung ohne jeglichen Kraftaufwand immer und immer wieder auseinanderziehen lässt.

Abrisse wie bei einem herkömmlichen Klebefell bekannt, werden hier zu 100% ausgeschlossen, da bei Gecko kein Kleber verwendet wird.

Dieses Trägermaterial mit Silikonbeschichtung wird dann mit einer speziellen Folie verschweisst und mit dem Fellfloor verbunden (Kaschierung, Laminierung).

Mit dieser Folie, die nicht punktuell sondern vollflächig eingearbeitet wird, sind folgende Vorteile enorm wichtig.

Der Feuchtigkeitsdurchlass von der Mohairseite in Richtung Trägermaterial wird hier gestoppt und ein Anstollen vom Schnee (Schneeaufstockelung auf Mohairseite) wird dadurch absolut minimiert.

Speziell für den Endverbraucher hat diese Folienkaschierung einen weiteren, äusserst positiven Einfluss, da hiermit auch zusätzlich das Mohairhaar verbunden wird.

Dadurch bleibt das Mohairhaar wesentlich länger erhalten als bei allen anderen Produkten.

Auf Grund dieser hochwertigen Kaschierung, kann man das Geckofell ohne jegliche Nachbearbeitung fransenfrei auf jede Skitaillierung zuschneiden.

Dieser Zuschnitt kann mit jedem Cuttermesser durchgeführt werden, wobei sich unser eigens entwickeltes Geckomesser am effizientesten eignet,

da dieses Messer sofort beim Zuschnitt die Kante frei schneidet und ein mehrmaliges versetzen vom Fell hinfällig wird. Zur enormen Zeitersparnis kommt auch noch der leichte Zuschnitt gegenüber einem Schmelzkleber zum Tragen.

Beim sogenannten Fellfloor, welcher nur mit 100% Mohair gewebt wird, spielen Länge, Webeinschüsse vom
Geckofell, Gecko Skitourenfell, Skitourenfell, Haftfell, Steigfell, Adhäsionsfell, Geckofelle, Gecko Skitourenfelle, Skitourenfelle, Haftfelle, Steigfelle, Adhäsionsfelle,
Firmenname
MP Sports Handels- und Produktions- gesellschaft mbH
Gründungsjahr
2006
Firmenbuchnummer
282123m
Firmengericht
Landesgericht Innsbruck
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110016993348
EORI-Nummer
ATEOS1000007868
BIC (Bank Identifier Code)
RZTIAT22337
IBAN (International Account Number)
AT903633700000021204

Erzeugung von Schifellen

Seit 18.09.2006 für den Standort6060 Hall in Tirol, Löfflerweg 22b (kann vom Gründungsdatum abweichen)Gewerberechtliche Geschäftsführung: Michael Franz Puelacher Berufszweig: alle sonstigen Gewerbe- und Handwerksunternehmungen

GISA-Zahl

21618369

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Innsbruck Land

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.