user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Samuel Fabri - Licht u. Schwachstromtechnik

Großstelzendorf 105
2013 Großstelzendorf

Username

User1

Firmenname
Samuel Fabri
Standortbezeichnung
Licht u. Schwachstromtechnik
Gründungsjahr
2005
GLN (der öffentlichen Verwaltung)
9110006449428
UID-Nummer
ATU61948511
Firmensitz (Ort der Hauptniederlassung)
Hollabrunn

Handelsgewerbe

Seit 22.03.2006 für den Standort2013 Großstelzendorf, Großstelzendorf 105 (kann vom Gründungsdatum abweichen)Gewerberechtliche Geschäftsführung: -Berufszweig: Elektrohandel

GISA-Zahl

12799060

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Hollabrunn

Beleuchtung (Lichtdesign) nach Anweisung des Auftraggebers mit Ausnahme der dem Gewerbe der Elektrotechnik vorbehaltenen Tätigkeiten

Seit 08.09.2005 für den Standort2013 Großstelzendorf, Großstelzendorf 105 (kann vom Gründungsdatum abweichen)Gewerberechtliche Geschäftsführung: -Berufszweig: Errichtung, Vermietung u.Betreuung v.Beleuchtung,Beschallung

GISA-Zahl

12794324

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Hollabrunn

Verlegung von Schwachstromleitungen, das ist die Verlegung von Stromleitungen für Spannungen bis 42 Volt und Leistungen bis 100 Watt, die nicht an eine starkstromführende Stromquelle angeschlossen sind

Seit 08.09.2005 für den Standort2013 Großstelzendorf, Großstelzendorf 105 (kann vom Gründungsdatum abweichen)Gewerberechtliche Geschäftsführung: -Berufszweig: Verlegung von Schwachstromleitungen bis 42 Volt und 100 Watt

GISA-Zahl

12794317

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Bezirkshauptmannschaft Hollabrunn

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.