user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Übersetzungsbüro - Kooperation oder Übernahme

Nachfolgenachfrage

nativy GmbH
Josef Brunner-Lochan
Alle Branchen
Alle Bundesländer
Wir sind ein innovatives, inhabergeführtes, schuldenfreies Familienunternehmen aus Wien und würden gerne mit anderen Übersetzungsbüros zusammenarbeiten oder diese übernehmen.

Wir wissen, dass es sehr schwer ist ein Übersetzungsbüro zu verkaufen. Wir bieten einen für beide Seiten guten und vorteilhaften Weg, dass Sie Ihr Übersetzungsbüro schrittweise an uns übergeben und es sich für Sie finanziell lohnt. Dank unserer innovativen Software können wir Ihre Kunden sehr schnell in unserem System betreuen und Ihnen den Alltagsstress von den Schultern nehmen. Wir können ebenso Ihre bisherigen Stammübersetzer in unsere Datenbank aufnehmen, damit diese wie gewohnt mit den bisherigen Kunden zusammenarbeiten. Sie entscheiden, wie schnell Sie sich zurückziehen möchten. Und falls Sie sich nicht komplett zurückziehen möchten, dann werden wir auch hier einen guten Weg finden.

Nativy ist nicht nur eine Übersetzungsagentur, sondern ebenso eine Technologiefirma. Unsere Produkt- und Technik Teams arbeiten ständig an der Optimierung unseres Online Portals, setzen neue Feature-Requests von Kunden um, optimieren unsere Algorithmen und bauen die neuesten Übersetzungstechnologien ein. Unser Technik Team kann unser System gerne nach Ihren Wünschen anpassen und unsere Rest API Schnittstelle für die Einbindung Ihres CMS, DAM, PIM, ERP oder anderen Software Systemen einrichten.

Unsere firmeneigene Software ermöglicht mit dem Auswahlalgorithmus, Online Portal und alarmbasierten Qualitätssicherungssystem einen automatisierten und nahtlosen Workflow von Anfang bis Ende, und eine Schritt-für-Schritt Protokollierung der einzelnen Schritte von jedem Auftrag.

Durch automatisierte Nachverfolgung und Benachrichtigung ist sichergestellt, dass alle involvierten Personen - Übersetzer, Projektmanager und unser Team von der Qualitätskontrolle - umgehend benachrichtigt werden, sobald eine Bestellung nicht planmäßig bearbeitet wurde. Dadurch kann unser Projektmanagement-Team sofort eingreifen, sollte es notwendig sein.
Inseratnummer
209075

Weitere Information zu Ihrer Person

Befähigungen oder Ausbildungen
Studium der internationalen BWL und langjährige Berufserfahrung
Zeitlicher Rahmen für eine Betriebsübernahme
länger
Erfahrungsjahre Berufspraxis
> 15 Jahre
Kapitalausstattung
keine Angabe

Wünsche für das gesuchte Unternehmen

Angebotsart
Verkauf/Ablöse/Pacht

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.