user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Firmenübernahme eines International tätigen Unternehmen

Nachfolgeangebot

BLOND & BRAUN Haarwarenerzeugungs- u. Handelsgesellschaft mit beschränkter Haftung
Felix Traintinger
Friseure
Salzburg-Umgebung
Das Unternehmen wurde vor mehr als 60 Jahren
unter dem Namen "Salzburger Haarindustrie" gegründet.
Seit dem Jahr 1982 trägt die Firma die Bezeichnung "Blond & Braun".
Sie handelt mit Haaren und hat sich als Lieferant in Kunst und Kultur,
für Maskenbildner und Berufsschulen einen Namen gemacht.

In unserem Haus wurde 1987 eine spezielle Maschine entwickelt,
die die Bearbeitung und Veredelung von Haaren wesentlich vereinfacht.
Alle Prozesse laufen dabei computergesteuert ab, wodurch eine gleichbleibend
hohe Qualität gewährleistet wird.

Wir bieten verschiedene Arten von Menschenhaar (aus Europa und Asien)
sowie Tierhaar (Büffel-, Angora- oder Rosshaar) zum Verkauf an.
Unser Angebot umfasst aber auch die ganze Palette an Echthaarprodukten,
wie Tressen, Haarteile, Zöpfe, Perücken, Toupets etc. sowie Materialien
für Maskenbildnerei (Pinsel, Schwämme, Make Ups, Kunstblut, Silikone...).

Zu unseren kommerziellen Kunden zählen neben Opernhäusern,
Theatern, Musicalproduktionen, Friseuren und Berufsschulen
auch selbständige Maskenbildner, Filmschaffende oder Fernsehsender.
Zusätzlich beliefern wir natürlich auch private Kunden
in ganz Europa, in Amerika, Asien, Australien und Afrika.

Blond & Braun ist auf allen Kontinenten vertreten und geniesst in der Branche eine hohe Reputation.
Inseratnummer
205120
Anzahl der Beschäftigten
6-10
Gründungsjahr
1984
Objektgröße
über 400 m²
Angebotsart
Verkauf/Ablöse
Umsatz
bis 10 Millionen €

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.