user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

ID 101631 Traditionsbetrieb für Elektroinstallationen sucht NachfolgerIn

Nachfolgeangebot

Anonymisiertes Inserat
Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker
Wien 15. Bezirk (Rudolfsheim-Fünfhaus)
Aufgrund von Pensionierung wird für diesen seit mehr als 30 Jahren bestehenden Meisterfachbetrieb mit Standort Wien 15 dringend ein/e NachfolgerIn gesucht! Inkludiert ist auch ein 24 Std. Notdienst.

Zum Kundenkreis zählen sowohl Hausverwaltungen als auch Privat-, Stamm- u. Firmenkunden

Ausstattung:
43 m², das Haus in dem sich das Geschäftslokal befindet wurde ganz neu erbaut Übergeben werden auch 1 Firmenauto und 1 Lager im 6. Bezirk.

Standort: Wien 15., Nähe Mariahilfer Straße

beste öffentliche Erreichbarkeit mit den Linien 5, 9, 18, 49, 52, 60, 12A

Miete: € 600,- brutto, Miete Lager € 180.-
Kaufpreis/Ablöse: VB € 60.000,-

Dieses Unternehmen wird durch die Nachfolgebörse Wien betreut. Die Kontaktaufnahme erfolgt telefonisch unter T + 43 1 514 50-1043 oder schriftlich über das Kontaktformular (ACHTUNG: hier ist eine einmalige Registrierung in der Benutzerverwaltung von wko.at erforderlich)

https://wkis.wko.at/benutzerverwaltung/Registration/Registration.aspx

Die Daten sind Selbstangaben des Unternehmers und wurden keiner betriebswirtschaftlichen Prüfung unterzogen.
Bitte überprüfen Sie die Angaben auf Aktualität und Gültigkeit (z.B. Betriebsanlagengenehmigungen).

Energieausweis in Arbeit.
Inseratnummer
101631
Anzahl der Beschäftigten
1-5
Gründungsjahr
1990
Objektgröße
151-200 m²
Angebotsart
Verkauf/Ablöse
Umsatz
keine Angabe

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.