user arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down Schließen Hilfe Popup Telefon Mobil Fax E-Mail Web editieren Download Standort Suchen th xing twitter linkedin google-plus facebook whatsapp Drucken E-Mail Inserate Standort 1 Standort 2 2 Standort 3 3 Standort 4 4 Standort 5 5 Standort 6 6 Standort 7 7 Standort 8 8 Standort 9 9 Standort 10 10

Spezialisierter Betrieb in der Konstruktion, Herstellung & Verarbeitung von Kunststoffprodukten wegen Pensionierung zur Übernahme

Nachfolgeangebot

Antonu Management- & Unternehmensberatung GmbH
Helmuth Antonu, MBA
Kunststoffverarbeiter
Wien 23. Bezirk (Liesing)
Der zum Verkauf stehende Betrieb ist Spezialist in der Kunststoffverarbeitung & -produktion und zeichnet sich u. A. durch die Kompetenz zur Herstellung komplexer Einzel- & Sonderanfertigungen aus. In den letzten Jahrzehnten konnte sich dieses Unternehmen als verlässlicher Partner für viele namhafte Firmen und Konzerne etablieren und so wird es laufend mit anspruchsvollen Aufträgen und Sonderanfertigungen betraut.

Das Leistungsangebot dieses Betriebes erstreckt sich von der Planung und Entwicklung einzelner Kunststoffprodukte bis zur Produktion von Kunststoffteilen. Ein umfangreicher Maschinenpark erlaubt es, auf jegliche Kundenwünsche einzugehen und diese in höchster Qualität abzuwickeln.

Die Firma beschäftigt aktuell 18 hochspezialisierte MitarbeiterInnen, welche gleichzeitig auch ein Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens darstellen.

Aufgrund der Pensionierung des Eigentümers wird nun ein/e NachfolgerIn für den Betrieb gesucht.

Übergeben wird die gesamte GmbH in vollem Umfang inklusive aller materiellen und immateriellen Vermögenswerte zum Übergabe-Stichtag.

Weitere Details auf Anfrage.


MitarbeiterInnen: 18
Umsatz 2019/2020: EUR 1.400.000,-
Übergabepreis: auf Anfrage
Inseratnummer
206361
Umsatz
bis 10 Millionen €
Angebotsart
Verkauf/Ablöse
Inseratart
durch Dritte
Anzahl der Beschäftigten
11-30

WKO.at-Serviceline

Unsere kostenlose WKO.at-Serviceline unterstützt Sie gerne unter der Nummer 0800 221 223 (Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-12 Uhr).

Co-Browsing mit der WKO.at-Serviceline

Wenn Sie auf Starte Co-Browsing klicken erscheint am rechten Bildschirmrand eine Session-ID. Sie müssen diese an die WKO.at-Serviceline übermitteln, um das Co-Browsing zu starten.

Mit dem Klick auf Starte Co-Browsing bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung einverstanden sind.

Info: Die WKO.at-Serviceline wird nie ohne der übermittelten Session-ID das Co-Browsing starten. Sie können das Co-Browsing jederzeit selbst beenden, indem Sie auf das Icon neben der Session-ID klicken. Dadurch wird das Co-Browsing sofort beendet.

Rechtlicher Hinweis: Co-Browsing erlaubt der WKO.at-Serviceline ausschließlich die Ansicht auf Ihr aktuelles Browserfenster. Die WKO.at-Serviceline kann Ihnen dadurch bei Ihrem Anliegen behilflich sein, jedoch keine Aktionen für Sie setzen. Die WKO.at-Serviceline sieht dabei alle Eingaben, die Sie tätigen, mit Ausnahme Ihrer Passwörter.